Bleach Society RPG
Unser Forum ist Umgezogen!
Bitte meldet euch in unserem neuen Forum unter der url: http://bleach-society.forumieren.com/forum an.

>Klick hier< um zum neuen Forum zu gelangen.



Neuster User: Grimmjow
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Ähnliche Themen
Neueste Themen
» Zum tanzenden Schwert
Mi Nov 26, 2014 4:34 pm von Grimmjow

» Nerima - Be my Slave
So Jul 31, 2011 11:41 am von Gast

» Tales of Phantasia - ToP
Mo Jul 25, 2011 6:49 pm von Gast

» Partnerschaftsanfrage - Bloody-Rose
Do Jul 07, 2011 3:50 pm von Gast

» The Journey
Do Jul 07, 2011 3:50 pm von Gast

» Anfrage von Crimson Empire
Mi Jul 06, 2011 9:00 pm von Gast

» Akito Akuma ,Captain der 9. Division [ fertig ]
So Jun 26, 2011 5:47 am von Souta Hakuno

» Es ist endlich so weit!
So Jun 26, 2011 12:47 am von Kunshi Seijin

» Park
Fr Jun 24, 2011 9:11 pm von Sukaienjeru Dorakyura


Teilen | 
 

 Shinichis Fähigkeiten

Nach unten 
AutorNachricht
Shinichi Takimoto
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: Shinichis Fähigkeiten   Di Mai 31, 2011 7:31 pm

Name: Taiyo-shin
Art: Kido Zanpakuto
Aussehen versiegelt:
Sein Zanpakuto sieht aus wie ein gewöhnliches Katana und hat eine Schwarze Klinge und ein Schwarzes Stichblatt. Der Griff des Zanpakutos ist rot.
Aussehen entfesselt: Das einzigste was sich im Shikai ändert, ist dass sich die Klinge das Zanpakutos golden verfräbt, allerdings nur proportional zur gespeicherten Energier. (mehr dazu gleich)
Erklärung:
Taiyo-shin hat die Fähigkeit Sonnenstrahlen zu absorbieren und einzuspeichern. Das selbe geschieht ebenfalls mit der umliegenden Wäre energie. Da es jedoch immer nur minimale Anteile sind, ist dies gar nicht zu bemerken. Das ganze geschieht zu dem automatisch.
Taiyo-shin wird mit dem Spruch "Erstrahle!" entfesselt, wobei sich die Klinge (wie bereits erwähnt) proportional zur gespeicherten Energie von der Spitze ab golden verfäbt. Sind also die hälfte der maximalen Speicherkapazität aufgeladen ist Shinichis Zanpakuto bis zur Hälfte gold gefärbt und der Rest bleibt schwarz. Im Shikai ist es Shinichi nun möglich die gespeicherte Energie frei zusetzen.

Techniken:

Nichi boru:
Diese Technik bündelt die gespeicherte Energie in einer etwa Fußball großen, weißen Kugel, welche auf den Gegner abgefeüert wird und dann explodiert. Diese Technik verbraucht etwa 5% der maximalen Speicherkapazität.

Nikko:
Nikko ist eine Technik bei der Shinichi die gespeicherte Sonnen-und Wärmeenergie zunächst bündelt und in From eines weißen Energiestrahls abfeuert, welcher dann am Ziel explodiert. Diese Technik benötigt ca. 10% der maximalen Speicherkapazität, sodass man es höchstens 10 mal abfeuern kann.

Bai Nikko:
Bai Nikko ist eine erweiterte Verson von Nikko. Hier werden statt einen Strahl gleich fünf Energiestrahlen abgegeben. Diese können sich auf ein ziel konzentrieren oder auf mehere verteilen. Hierfür wird 50% der maximalen Speicherkapazität benötigt, man kann es also allerhöchstens zwei mal einsetzen.

Bakudō:

1.Pfad Sai
Verschränkt die Arme hinter dem Rücken des Gegners und macht sie unbeweglich.

9.Pfad Geki
Hüllt den Gegner in ein rotes Licht, welches ihn komplett paralysiert.

26.Pfad Kyokkō
Das Ziel wird unsichtbar gemacht.

30.Pfad Shitotsu Sansen
Schießt drei Lichtstrahlen ab, die den Gegner an einer Oberfläche festnageln und dabei ein gleichseitiges Dreieck formen.

39.Pfad Enkōsen
Beschwört einen Schild aus verdichtetem Reiatsu, der feindliche Angriffe abblockt.

Hadō:

1. Pfad Shō:
Drückt den Gegner vom Benutzer weg.

4.Pfad Byakurai
Feuert einen konzentrierten Blitz aus dem Zeigefinger des Benutzers.

31.Pfad Shakkahō
Feuert einen roten Feuerball auf den Gegner ab.

32.Pfad Ōkasen
Feuert einen breiten gelben Feuerstrahl auf den Gegner ab.

33.Pfad Sōkatsui
Feuert eine Kolonne blauen Feuers auf den Gegner.

Senkeimon:
Art:
Erklärung:
Das Senkaimon ist ein Portal, was zwei verschiedene Welten verbindet. Die Shinigami benutzen sie um aus der Soul Society in die Menschenwelt zu gelangen oder andersherum. Bevor ein Mensch das Senkaimon betreten kann müssen seine festen Partikel erst in Geistpartikel umgewandelt werden, durch Reishihenkanki . Das innere des Senkaimon heißt Dangai, eine Zwischendimension der Soul Society und der Welt der Lebenden, und besitzt zwei Verteidigungsmachnismen, die verhindern sollen das sich jemand längere Zeit dort aufhält, zum Ersten Kōryū und zum Zweiten Kōtotsu.

Name: Shunpo
Art:Hohō
Erklärung:
Das Shunpo ermöglicht es einem Shinigami sich schneller zu bewegen, als das es das Auge sieht und in der Luft stehen zu können. Shinichi beherrscht es relatiev gut und nutzt es oft um schneller von einem Punkt zum anderen zu gelangen. Auch im Kampf nutzt er es sehr oft.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ayame Mune
Kommandantin der 11. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Shinichis Fähigkeiten   Do Jun 02, 2011 5:13 pm



nette idee mit dem Shikai ist auch noch gut ausbaufähig

_________________

reden-denken-Freisetzung und Angriffe


Ich Lebe um zu Kämpfen und Kämpfe um zu Leben. Würde ich nicht Kämpfen um zu leben könnte ich dann noch Leben um zu Kämpfen? Logisch nicht?

Themen