Bleach Society RPG
Unser Forum ist Umgezogen!
Bitte meldet euch in unserem neuen Forum unter der url: http://bleach-society.forumieren.com/forum an.

>Klick hier< um zum neuen Forum zu gelangen.



Neuster User: Grimmjow
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Ähnliche Themen
Neueste Themen
» Zum tanzenden Schwert
Mi Nov 26, 2014 4:34 pm von Grimmjow

» Nerima - Be my Slave
So Jul 31, 2011 11:41 am von Gast

» Tales of Phantasia - ToP
Mo Jul 25, 2011 6:49 pm von Gast

» Partnerschaftsanfrage - Bloody-Rose
Do Jul 07, 2011 3:50 pm von Gast

» The Journey
Do Jul 07, 2011 3:50 pm von Gast

» Anfrage von Crimson Empire
Mi Jul 06, 2011 9:00 pm von Gast

» Akito Akuma ,Captain der 9. Division [ fertig ]
So Jun 26, 2011 5:47 am von Souta Hakuno

» Es ist endlich so weit!
So Jun 26, 2011 12:47 am von Kunshi Seijin

» Park
Fr Jun 24, 2011 9:11 pm von Sukaienjeru Dorakyura


Teilen | 
 

 Dorfplatz einer Vergessenen Stadt

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Ria
NPC
avatar

Anzahl der Beiträge : 8

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 1:55 pm

Endlich war Ria angekommen. Sie schickte die Adjuchas voraus um die Kommandanten abzulenken und sie von hinten anzugreifen. Gradnios...Amaya-sama wird stolz auf mich sein. Die ersten kleineren Nummern der Shinigamis verwundete sie schwer ohne das sie auch nur merkten das sie da war. Sie ließ sie einfach liegen. Sie sah den Kommandaten der anscheind das Kommando hier hatte und grinste. Schnell nahm sie ihr Schwert und feuerte einige Giftpfeile auf ihn ab. Er würde sie nicht bemerken. Die Shinigamis werden nun hier ihr Ende finden. Sie ließ noch mehr Gillians und Hollows auf an verschiedenen Orten der Soul Society erscheinen um die Gruppen auseinander zu treiben.


Zuletzt von Ria am Sa Feb 26, 2011 2:06 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hikari
Vize Kommandant der 11. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 419
Ort : ~ Heaven ~

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 2:00 pm

Hikari atmete auf. Es schien fast geschafft. Doch was dann kam ließen sie ihre Augen weiten. "verdammt" Sie beobachtete ihren Kommandanten und ferute selbst ein paar Schüße ihrer Kannonen auf die Angreifer ab. Aufeinmal bemerkte sie den Arrancar hinter ihnen. Blitzschnell, den Schnellligkeit war ihre Stärke, dreht sie sich um. "Kaisho-sama" schrie das Mädchen und blockte die Giftpfeile mit ihren Dolchen ab. Aber es waren zuviele. Zwei traffen sie am rechten Oberarm. Hikari biss die Zähne zusammen. "Du wagst es Ukitakte-taicho anzugreifen" sagte die kleine zu dem Wesen. Plötzlich bemerkte sie die Risse im Himmel. "Oh nein...." Blut tropfte aus ihrer Wunde am Arm und fiel vom Himmel zu Boden aber die kleine feuerte weiter ihre Kugeln auf den Arrncar ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 2:05 pm

"Das kann nicht alles gewesen sein. Mynary-kun sei vorsichtig." sprach die Kommandatin. Und sie sollte Recht behalten. Sie war beeindruckt von der tapferkeit des kleines Mädchen der 11ten. Sie fluchte als sie die Risse im Himmel bemerkte. "Wir sollten uns aufteilen. 3te Division folgt mir wir werden die Feinde an der Straßen einer Vergessenen Stadt vernichten" Sie nikte Kaisho zu sagte "Ich überalsse das hier dir, ich hoffe es geht in Ordnung. Pass auf ich denke das wird noch hart werden" und verschwand dann.

TBC: Straßen einer Vergessenen Stadt
Nach oben Nach unten
Soru Rankyaku
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 90

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 2:18 pm

Zufrieden beobachtete er sein Werk - die Gillians waren besiegt und die Hollows zogen sich langsam zurück -, als sich ein Riss am Himmel auftat. Adjuchas ! dachte er, ohne eine Miene zu verziehen. Er merkte auch, wie das Reiatsu seiner Schwester schwächer wurde und sah, dass sie von einem Arrancar verletzt wurde. Er wollte schon auf den Arrancer losgehen, doch dann gab Engel den Befehl, die Feinde an der Straßen einer Vergessenen Stadt vernichten. Er dreht sich widerwillig um und folgte seinem Kommandanten mittels Shunpo


TBC: Straßen einer Vergessenen Stadt

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinra Kuchiki
Kommandant der 6. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 38

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 3:23 pm

Als nun noch mehr Hollows kamen und dann noch ein Arrancar ließ Shinra extrem viel Reiatsu Frei und lockte so alle Hollows zu sich vielleicht war das doch keine so gute Idee .... aber gut so konnte er der anderen Gruppe Zeitverschaffen zu siegen ... Nun lief Shinra zu den Außen Mauern ... und sah wie alle Adjuchas ihn verfolgten... seine Division folgte den Hollows auf sicherem Weg ... doch das Problem ist wenn er wirklich gegen diese gut 20 Adjuchas Kämpfen würde bräuchte er aufjedenfall sein Bankai ... weil die Kräfte der Adjuchas wären gemeinsam zu Stark selbst für einen Captain .

TBC : Außenmauern
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Takuya
Vize Kommandant der 6. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 26

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 4:12 pm

Takuya sah wie mehrere Adjuchas auftauchten. und wie die 3. division verschwand. Als shinra-sama dann mehr reiatsu freisetzt und somit die adjuchas von den anderen weglogt, folgt Takuya ihm. Er hofft nur das er eine hilfe ist und nicht im wege steht. aber Takuya ist zuverswichtlich, jedoch wird er dann gleich sein Zanpakutou frei setzten müssen

tbc-->ausenmauern
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ainu Yama
Kommandantin der 11. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 485

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 4:40 pm

Kaisho nockte den Kommandanten zu und griff weiter an. Auch er aktivierte sein Reiatsu und lockte dadurch einige der mächtigen Feinde zu sich. " Hika chan, ich möchte das du dich zurückziehst und die weniger gefährlichen Feinde besiegst. Vorher schau bitte im Lazeret vorbei und lass diene Wunden heilen. Kaisho machte sich sorgen um sie und das sie verletzt werden könnte. Dann blieb Kaisho nur noch eins übrig. " BAN KAI " Der Himmel verfinsterte sich als die Wolken am Himmel sich in Schwarze Gewitterwolken verwandelten. Seine Schwerter wurden zu eins und die Klinge verschwand und an ihrer Stelle trat eine Klinge aus Blitzen hervor. Das Reiatsu das nun von kaisho ausging war mächtiger als alles andere. Die Hollows schauten sich um. " An alle Kommandanten Ban Kai aktivieren. " so würden sich die Hollows aufteilen zu den 3 Kommandanten. Kaisho konzentrierte sich und nun schossen hunderte Blitze auf die Feinde herunter.

_________________
.: ~ Charakter ~ :. .:~Fähigkeiten ~ :.

.: Reden :. .: Denken :. .: Freisetzung :.

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bleach-rpg.forumieren.com
Ria
NPC
avatar

Anzahl der Beiträge : 8

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 4:55 pm

Zwar hatte ihr angriff den Kommandanten nicht getroffen doch das kleine Mädchen würde an ihrem Gift sterben, soviel war sicher. Auch wenn ihr Gift nur langsam wirkte, es wirkte dafür umso machtvoller. Ria hatte damit gerechnet und schützte sich vor dem mächtigen Angriff indem sie andere Hollows für sich sterben ließ. Sie benutzte sie als Schutzschild. "HAHAHA, ist das alles was ihr könnt Shinigami. Ich zeige euch was wahre Macht ist!" "Desgarrar Olas Blanca!" Sie verwandelte sich in irhe ware Form und griff gnadenlos an. Ihr böses Lachen hörte man noch Meilen weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hikari
Vize Kommandant der 11. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 419
Ort : ~ Heaven ~

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 5:00 pm

Hikari nikte, auch wenn sie sich nicht schwach oder verletzt fühlte gehorchte sie ihren Kommandanten. Es sind doch nur ein paar Kratzer. Auf den Weg ins Lazaret stellte sich ihr 5 Hollows in den Weg. Aber das Mädchen kämpfte tapfer weiter. Plötzlich spürte sie eine Welle Reiatsu der sie kaum stand halten konnte, auch die Hollows schwankte. Hikari nutze die Gelgegenheit und tötete zwei von ihnen mit ihren Schüßen. Auf einen anderen warf sie einen Dolch und er löste sich auf. Plötzlich fiel das kleine Mädchen zu Boden und spuckte Blut. Was...verdammt...was ist das. Ihr ganzer Körper zitterte und sie merkte das sie Fieber hatte. Noch ein schoß auf einen der letzte zwei Hollows. Reis dich zusammen. Doch dann wurde alles schwarz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ainu Yama
Kommandantin der 11. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 485

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 5:15 pm

Kaisho schaute zu der Frau die so laut lachte das Kaisho die Augenbrauen hochzog. Sie dachte wohl dies Sei alles. Kaisho benutze sein Shunpo und stand hinter ihr. Sie schien die Mächtigste Gegnerin zu sein und Kaisho schaute nun ernst drein. Sie würde ihn zwar nicht gewachsen sein, doch als er Hikari sah und wie sie Blut spuckte, raste er vor Wut. Normalerweise fuhr Kaisho nicht so leicht aus der Haut doch liebte er seine Offizierin. Er würde sich später um die Feindin kümmern. Weiter regneten Blitze auf die Holows nieder und schließlich zogen diese sich zurück. Nur noch die Adjuchas und die feindin schienen noch da zu sein, bzw in seinen Bereich. Er wusste nicht wie es bei den Anderen Kommandanten aussah. Er verschwand von der Frau und blieb neben Hikari stehen. " Hikaa chan. " Er hob sie auf und brachte sie zur 4. Kompanie. " Kümmert euch um sie, wehe wenn sie stirbt. " Dann stellte er sich der Übermacht. Alleine! Er würde wohl kaum sie besiegen können, aber er musste es versuchen. Er hob sein Zanpakutou und rannte auf den gegner zu. Sie konnten zwar spüren wo er mit seinen Shunpo hin rannte, doch war er trotzdem zu schnell für sie. Kaisho besaß mit das schnellste Shunpo in der Soul Society und das war zu schnell für die Feinde. 4 Adjuchas und die Frau gegen ihn. Plötzlich stand ein Adjuchas hinter ihm und nur mit Mühen konnte er seinen Schlag abfangen. Kaisho zielte mit seinen Schwert auf ihn und schoss mehrere Mächtige Cero artige Blitze auf ihn und er löste sich auf.

_________________
.: ~ Charakter ~ :. .:~Fähigkeiten ~ :.

.: Reden :. .: Denken :. .: Freisetzung :.

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bleach-rpg.forumieren.com
Ria
NPC
avatar

Anzahl der Beiträge : 8

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 5:27 pm

Ria bemerkte das sie zu siegessicher war. Doch auch der Kommandant vor ihr war geschwächt. Er machte einen Fehler, den sie merkte das das Mädchen dem Mann wohl mehr bedeuten musste. Solange er ihren Schwachen punkt in ihrer absuluten Verteidigung nicht finden würde, könnte sie noch gewinnen und sich zurückziehen. Sie schoß weiterhin Giftpfeile auf ihn ab er war zuschnell für sie das wusste sie bereits. Doch die Pfeile waren nur Ablenkung, auf dem Boden rund um sie herum pflantze sie kleine Giftgasbomben in den Boden, den sie wusste früher oder später würde er sie direkt angreifen müssen. "HAHA ist das schon alles was du kannst kleiner Shinigami, soll so etwa das leben des Mädchen gerächt werden. Sie wird sterben. Dessen kannst du dir sicher sein. Aber sei nicht traurig auch du wirst bald in der Tiefen dunkelheit des Nichts sein. Selbst wenn nicht du wirst für immer von der kleinen *ZENSIERT* getrennt sein." Sie provozierte ihn mit Absicht und hoffte er würde in ihre Falle tretten. Es war ihre letzte Chance.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hikari
Vize Kommandant der 11. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 419
Ort : ~ Heaven ~

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 5:49 pm

Alles um sie herum war weiß.
Wo bin ich....bin ich tot...nein ich darf nicht tot sein...ich wollte doch noch so vieles machen, ich wollte stärker werden. ich wollte wissen wer ich bin.
Das kleine Mädchen fing an zu weinen. Sie hörte Stimmen um sich herum aber verstand ihre Worte nicht. Sie hatte Schmerzen große Schmerzen ihr Körper fühlte sich an als würde er verbrennen. Kaisho-sama...verzeiht mir...flüsterte sie. Dann war alles wieder Dunkel.
Die Shinigami der 4ten verabreichten der Kleinen das Gegenmittel doch das Gift war schon sehr weit vortgeschritten. "Ich hoffe sie schafft es, jetzt kommt es ganz auf ihre Kräfte an. Ihr Puls und ihre Temperatur ist sehr erhöht.""Ich werde ihr noch etwas zur beruhigung geben" sprachen zwei Shinigamis miteinander. Doch Hikari bekamm davon nichts mit
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ainu Yama
Kommandantin der 11. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 485

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 6:00 pm

Kaisho brannte vor Wut. Nun entfaltete sich sein Ganzes Reiatsu. Einzelne Hollows die von den anderen Kämpfen hier her unterwegs waren flüchteten. Kaisho sah wie die Frau auf den Boden etwas pflanzte. Er war in einer Zwickmühle. Er griff an. Was anderes würde ihn nicht übrig bleiben. Mittels Shunpo stand er hinter der Feindin. Er hollte zum Schlag aus. Plötzlich überkam ihn wieder ein Hustanfall. Kaisho versuchte von der Freindin weg zu kommen, doch schien er wie gelähmt.

_________________
.: ~ Charakter ~ :. .:~Fähigkeiten ~ :.

.: Reden :. .: Denken :. .: Freisetzung :.

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bleach-rpg.forumieren.com
Ria
NPC
avatar

Anzahl der Beiträge : 8

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 6:04 pm

Ria nutzte die Chance und holte mir ihrem Schwert aus. Sie schlitzte den linken Arm des Kommandanten auf und lachte böse als das Blut spritzte. "HAHAHA ich werde dich nicht so einfach sterben lassen wie das kleine dumme Mädchen. Du wirst leiden." Sie holte zum zweiten Schlag aus und schlitzte nun sein rechtes Bein auf. Sie hatte so gut wie gewonnen, wenn jetzt nicht noch eine wunder für ihn aus dem Himmel kam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hikari
Vize Kommandant der 11. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 419
Ort : ~ Heaven ~

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 6:08 pm

Hikari lag immer noch im Komma. Ihr Herz setzte nun manchmal aus und ihre Atmung wurde immer schneller und flacher. Die Ärzte konnten nichts tun außer hilflos daneben stehen. Der kleine zierliche Körper des Mädchen kämpfte gegen das Gift an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ainu Yama
Kommandantin der 11. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 485

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 6:15 pm

Kaisho keuchte schmerzerfüllt auf. Das waren die Tage, hilflos mitanzusehen wie andere und er selber nichts machen konnten. Er husstet weiter und ließ sich fallen. Er konnte nichts anderes machen. Er prallte auf den harten Boden, nicht weit weg vom Lazeret. Er kroch hinein und sah wie die Ärzte hilflos umherschauten. Mit letzter kraft zog er sich auf das bett von ihr und legte sich neben ihr. Er schlang seine Arme um sie und war bereit zu sterben, denn jetzt hatte er das in den Armen was er am meisten liebte. Das Blut trat aus seinen Wunden und bedeckte nach kurzer Zeit das Bett. Dann wurde er Ohnmächtig.

_________________
.: ~ Charakter ~ :. .:~Fähigkeiten ~ :.

.: Reden :. .: Denken :. .: Freisetzung :.

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bleach-rpg.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 6:20 pm

pp.: Straßen einer Vergessenen Stadt

Keine Sekunde zu früh traff Engel ein. Sie sah wie Kaisho unter einem Hustenanfall litt und fluchte. Schnell, als das Arrancar Mädchen mit Kaisho beschäftigt war rammte sie ihr, ihr Schwert von hinten in die Brust. "Mynary bring Kaisho sofort ins Krankenlager, hast du verstanden. Aber sei vorsichtig hier könnten noch Fallen sein. Bewegt auch am besten in der Luft." befahl die Schönheit. Dank der Arbeit die Kaisho zuvor gleistet hatte war es nun ein leichtes das Mädchen zu besiegen. Sie zog ihr Schwert heraus und sah zu wie sie sich auflöste.
Nach oben Nach unten
Soru Rankyaku
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 90

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 6:39 pm

Er kam gerade an, als Engel-taicho den Arrancar von hinten erstach. Sie befahl ihm, den angeschlagenen Kommandanten der 11. Einheit in das Lazarette zu bringen. Mynary entdeckte den Verletzten nicht und wurde nervös. Erleichtert stellte der Shinigami fest, wie der Kommandant schon im Lazarette lag. Er scheint doch stärker verletzt worden sein, als ich angenommen hatte. Aber immerhin scheint er sich noch bewegen zu können. Er verwendete Shunpo um augenblicklich im Lazarette zu stehen, um sich zu vergewissern, dass man sich richtig um die Verletzten kümmerte. Er versuchte die Ärzte noch ein wenig zu motivieren indem er ihnen mitteilte, dass die Zahl der Feinde schon stark dezimiert wurde.
Er wollte das Lazarette gerade wieder verlassen, um der Soul Society zum Sieg zu verhelfen, als er Hikari mit schmerzverzerrtem Gesicht im Lazarette erblickte. Er rannte sofort zu ihr rüber und wollte wissen was passiert sei, aber sie schien wie in Trance. Aus den Wunden spürte er ein immer schwächer werdendes Reiatsu, welches nicht Hikari gehört und welches er schon in Ukitake-taicho´s Wunden feststellte. Es musste also der Arrancarfrau gehören, die Engel-taicho Sekunden vorher, umgelegt hatte. Er hielt die Hand von Hikari ganz fest, Bitte stirb nicht, nee-chan. und stürmte erzürnt wieder auf das Schlachtfeld.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Souta Hakuno
3. Offizier der 13. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Ort : Hinter dir ;)

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 7:25 pm

Souta dachte es wäre vorbei als er merkte das langsam immer mehr Hollows verschwanden. Doch dann bemerkte er wie erneut Hollows kamen. doch es waren Stärkere. Selbst für Gillians waren sie zu stark. Er war sehr geschwächt und konnte deshalb nicht genuau einschätzen auf was für einem Niviau sie sich genau befanden. Doch dann erschien ein Spiritueller Druck der Zweifellos zu einem Espada gehören musste. Er hatte zwar zuvor nie einen gesehen jedoch war dies die einzige möglichkeit.nach einigen Minuten kamen hochrangige Offiziere und letztendlich ein Kommandant ins Zelt.

Auch wenn es dumm und naiv war. Er wollte helfen. Er stand auf und schleppte sich nach draußen. Er war entsetzt das die Soul Society einem solchen Angriff nur knapp überlegen war. Sollte in kürze erneut so ein Angriff stattfinden würde die Soul Society mit sicherheit den kürzeren ziehen.

Dann sah er den Espada. Es war der Erste seines Lebens und dieses Raiatsu, es war unglaublich. Doch hatte berreits ein Kommandant sein Schwert in dem Espada stecken. Sie können es schaffen. Jedoch sollte man bei einem solchen Gegner nicht nur hoffen. Auch wenn es nicht mehr viel bringt er wollte dem Espada keine chance geben. Mit letzter Kraft versuchte er seine Etfesselung zu vollziehen. Ich hab nicht viel Zeit. während er mit der Rechten klinge Hintereinander weg in den Boden stach näherte er sich dem Kampfgeschehen. Glücklicherweise kamen ihm keine Gegener in die Quere. Als er nah genug drann war hörte er auf, auf den boden eizustechen. Jetzt hol ich dich aus der Luft. Er warf seine linke Klinge richtung Espada. Er könnte mit sicherheit ausweichen, jedoch dürfte es ihm nicht möglich sein während er in dem Schwert steckt. Und er traf, auch wenn er den Espada nur Gestreift hatte. Es würde vollkommen ausreichen. Der Boden war massiv aufgeladen. Der Espada würde zwar nicht bewegungs unfähig am boden kleben aber wenigstens könnte er nicht mehr jeden aus der Luft anvisieren. Er konnte die Wirkung seines Shikai nicht begutachten da er zusammenbrach. Jetzt nur nicht ohnmächtig werden. Nun lag er mitten auf einer kleinen Gasse und versuchte Krampfhaft bei Bewusstsein zu bleiben. Er hoffte das dieser Kampf bald sein Ende finden würde und das sich ein solches Gemetzel nich wiederholt.

_________________
---- > Charakter
---- > Fähigkeiten
Jup... richtig gedacht. Ich kann Gedanken lesen.

Theme
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shiba Kiryu
4. Offizier der 13. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 168

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 8:28 pm

Shiba hatte schon gedacht, dass sie gewonnen hatten, als ein Riss im Himmel erschien und Hollows, Adjuchas und ein Arrancar erschienen. Wenn ich mich da einmische, verlier ich sicher. "Gut, dass dus einsiehst.", kommentierte Akashingo ihre Entscheidung. "An alle der 13. Kompanie: kämpft nicht gegen die Adjuchas! und geht niemanden in den Weg!" Sie lief mit ihren Leuten eine kleiner Straße entlang. Hier waren nicht so viele Hollows und es dauerte auch nciht lange, sie zu besiegen.
Shiba bemerkte wie das Reiatsu des Kommandanten der 11ten und einer anderen hochrangigen Shinigami schwächer wurde.
Als sie wieder am Hauptplatz ankam, sah sie, wie die Kommandantin der 3ten Kompanie gegen die Arrancar kämpfte. Sie wollte ihr gerade helfen, als Souta aus dem Krankenlager kam. Was hat er denn vor?
Shiba beobachtete, wie er sein Zanpakuto freisetzte und dann mit der einen Klinge auf den Boden herumhackte. Die zweite warf er nach dem Arrancar, Shiba dachte, es könnte ein Espada sein.
Als die Arrancar von Soutas klinge gestriffen wurde und daraufhin richtung Boden gezogen wurde, wurde der Shinigami klar, dass sein Zanpakuto magnetische Fähigkeiten haben muss.
Als der 4. offizier zusammenbrach, erschrak sie. Mit einem schnellen Shunpo war Shiba neben ihm. "He, Souta! Alles in Ordnung?" Natürlich war es das nicht, aber die blonde Shinigami wusste nicht, was sie hätte sagen können. "Du kommst jetzt schön mit zum Krankenlager." Sie steckze ihr Schwert weg und stützte den Shinigami. Shiba konnte nicht feststellen, ob er bdwusstlos war oder nicht.
Gerade als die beiden das Zelt der vierten Kompanie erreicht hatten, wollte Shiba jemanden um Hilfe bitten. Aber das brauchte sie nicht, da eine Frau auf sie zukam. Diese wirkte nicht gerade erfreut. "Was soll das denn? Ich hab dir doch gesagt, dass du nicht abhauen sollst!" "Hä?" Zu Shiba sagte sie:"Nicht du, sondern er."
Die Frau brachte Souta zu einem leeren Bett und begann mit seiner Behandlung.
Mit der ist nicht gur Kirschen essen, dachte Shiba. Sie sah sich um. Hier waren der Kommandant der 11. kompanie und seine blonde Begleiterin. Die zwei sahen auch nicht besonders gut aus.
Die Shinigami holte sich etwas zum trinken. Sie wusste nicht, was sie machen sollte und setzte sich neben Souta. Jetzt merkte sie erst, dass sie auch ein wenig Erhohlung gebrauchen könnte. Sie bat eine andere frau, ihre Wunde zu versorgen. Sie lehnte es aber ab sich ein wenig hinzulegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ainu Yama
Kommandantin der 11. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 485

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 9:02 pm

Kaisho öffnete die Augen. Er litt unter schmerzen ließ sich dies aber nicht anmerken. Ärzte hatten ihn Verbände umgelegt, aber die Wunden noch nicht geschlossen. Gerade war einer von ihnen im Begriff ihn zu helfen, doch fauchte Kaisho ihn an und deute auf Hikari neben ihn und sagte. " Kümmert euch um sie. " Tränen schossen in seinen Augen. Nicht vor Schmerz sondern vor Trauer. Er machte sich Vorwürfe. Er hätte sie beschützen müssen und nicht anders herum. " Hik..Hikari chan, es tut mir Leid. " Er beugte sich über sie und seine Tränen tropften auf ihre Wange. " Tut doch was. " Verzweifelt und voller Trauer schrie er die Ärzte an die nur den Kopf schüttelten. " Nur sie kann sich nun noch helfen. Sie braucht jemanden der ihr Hilft, der bei ihr ist. " Kaisho nickte und drückte den Mann der sich neben sie gesetzt hatte weg. " Alle Raus!! " Er zog die Vorhänge zu und war nun alleine mit ihr in den von den Vorhängen abgeschirmten Bereich. " Hikari, bitte komm zu mir Zurück. Ich liebe dich. Ich weiß nicht was ich ohne dich machen soll. " Er nahm ihre Hand und weitere Tränen flossen ihn die Augen herunter und auf ihr Gesicht.

_________________
.: ~ Charakter ~ :. .:~Fähigkeiten ~ :.

.: Reden :. .: Denken :. .: Freisetzung :.

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bleach-rpg.forumieren.com
Hikari
Vize Kommandant der 11. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 419
Ort : ~ Heaven ~

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 9:27 pm

Es war weg...das brennen in ihrem Körper. Aber immer noch schwebte das Mädchen in dieser endlosen Leeren. Sie hörte die Stimmen vieler Menschen doch verstand kein Wort. Bilder schoßen an ihr vorbei doch sie konnte nichts erkennen. Ich darf nicht sterben. Ich habe soviel wofür es sich zu leben lohnt. Meinen Bruder, Meinen Kommandanten, ich will stärker werden. Ihr Herz begann wieder zu schlagen und ihre Atmung wurde normal. Sie hörte das jemand ihren Namen sagte und schlug ihre blauen Augen auf. Sie spürte etwas naßes auf ihrer Wange. Tränen? Weint Kaisho etwa? Aber warum? "K...Kai...Kaisho-sama" nur ein flüstern drang aus ihrer Kehle. Mit ihren großen Augen starrte sie ihren Kommandanten an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 10:05 pm

Engel besuchte die Verletzten ihrer Division und wünschte ihnen gute Besserung, jetzt wo der Kampf großteils vorbei war heiß es wieder Berichte über Berichte schreiben. Sie seuftze. "Myn-kun ich hoffe deiner Schwester geht es bald besser, bitte sag ihr alles Gute von mir. Du bist natürlich so lange wie sich dich braucht von deinen Pflichten befreit." sagte sie zu ihm mit einen aufheiternden Lächeln im Gesicht. Sie klopfte ihm beim vorbeigehn auf die Schulter, auch wenn sie sich dafür etws strecken musste und machte sich dann auf den Weg in ihr Büro.

TBC: Büro von Engel
Nach oben Nach unten
Ainu Yama
Kommandantin der 11. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 485

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 10:49 pm

Hikari öffnete ihre wunderschönen blauen Augen. Verzweifelt schaute er zu ihr hinnunter. Er nahm sie in den Arm als sie seinen Namen sagte. " Hika chan. Ich bin so froh. " Er umarmte sie noch fester. Seine Wunden brannten auf, doch tat es gut sie in seinen Armen zu haben. Weitere Tränen traten aus seinen Augen und der Kommandant war überglücklich. Er ließ sie los und schaute in ihre strahlend blauen Augen, die so schön waren, noch schöner als das blaue Meer. Dann küsste er sie.

_________________
.: ~ Charakter ~ :. .:~Fähigkeiten ~ :.

.: Reden :. .: Denken :. .: Freisetzung :.

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bleach-rpg.forumieren.com
Soru Rankyaku
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 90

BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   Sa Feb 26, 2011 11:34 pm

Just in dem Moment, als Mynary wieder nach draußen stürmen wollte, kam ihm Engel entgegen und berichtete ihm, dass die Schlacht so gut wie vorüber sei und erkundigte sich nach den Verletzten. Als er ihr von den Verletzungen seiner Schwester erzählte, erlöste Engel ihn vorzeitig von seinen Pflichten. Er war beeindruckt, wie viel Verständnis sein neuer Kommandant dafür hatte und wollte nun umso mehr ein gutes Verhältnis zu ihr. Trotz des langen Kampfes und der derzeitigen Situation, musste Mynary trotzdem schmunzeln, als er bemerkte, dass sich Engel-taicho strecken musste, um seine Schulter zu erreichen.
Er setzte sich, um sich zu erholen... HIKA ! , dachte er und sprang auf. Er lief sofort zu ihr und wartete geduldig, bis der Kommandant der 11. Einheit die Umarmung löste. Wie geht es dir ? Hast du starke Schmerzen ? Was hast du dir eigentlich dabei gedacht ? und Tränen schossen ihm in die Augen. Er konnte es nicht ertragen, wenn seine Schwester verletzt oder traurig war und dachte daran, was er nur machen würde, wenn ihr irgendetwas Schlimmes zu stoßen sollte..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dorfplatz einer Vergessenen Stadt   

Nach oben Nach unten
 
Dorfplatz einer Vergessenen Stadt
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Verlassen worden.. Neue Stadt, neuer Typ
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» EX auf einer Party treffen
» BSG entscheidet, dass im Umland der Stadt Freiburg einer höhere Angemessenheitsobergrenze gilt.
» Meine Katzen - Jeder Charakter ist dabei

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bleach Society RPG :: Archiv-
Gehe zu: