Bleach Society RPG
Unser Forum ist Umgezogen!
Bitte meldet euch in unserem neuen Forum unter der url: http://bleach-society.forumieren.com/forum an.

>Klick hier< um zum neuen Forum zu gelangen.



Neuster User: Grimmjow
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Ähnliche Themen
Die neuesten Themen
» Zum tanzenden Schwert
Mi Nov 26, 2014 4:34 pm von Grimmjow

» Nerima - Be my Slave
So Jul 31, 2011 11:41 am von Gast

» Tales of Phantasia - ToP
Mo Jul 25, 2011 6:49 pm von Gast

» Partnerschaftsanfrage - Bloody-Rose
Do Jul 07, 2011 3:50 pm von Gast

» The Journey
Do Jul 07, 2011 3:50 pm von Gast

» Anfrage von Crimson Empire
Mi Jul 06, 2011 9:00 pm von Gast

» Akito Akuma ,Captain der 9. Division [ fertig ]
So Jun 26, 2011 5:47 am von Souta Hakuno

» Es ist endlich so weit!
So Jun 26, 2011 12:47 am von Kunshi Seijin

» Park
Fr Jun 24, 2011 9:11 pm von Sukaienjeru Dorakyura


Teilen | 
 

 Shinichi Takimoto [ Vizekommandant der 10. Division]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Shinichi Takimoto
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: Shinichi Takimoto [ Vizekommandant der 10. Division]   So Mai 15, 2011 7:48 pm

Über die Person:


    Name: Takimoto
    Vorname: Shinichi
    Spitzname:-

    Geschlecht: Männlich
    Alter: 240 Jahre
    Geburtsort: Tokio

    Familie: Seine zwei Jahre ältere Schwester und seine Eltern hat, er seit seinem Tod nicht wieder getroffen.

    Rasse: Shinigami



Charakter:



    Charakterzüge:

    Shinichi wirkt die meiste Zeit ziemlich ruhig und gelassen und es scheint sehr schwer zu sein ihn überhaupt aus der Ruhe zu bringen. Die meiste Zeit versucht er sich immer möglichst höflich und auch freundlich zu verhalten. Besonders gegenüber von wichtigen Personen. Zudem verhält er sich immer recht erwachsen und vernünftig. Auf andere Personen wirkt er immer sehr ernst, oft auch ziemlich gelangweilt und unmotiviert. Auf Fragen antwortet er meist ziemlich knapp und trocken. Man muss schon ganz großes Glück haben, ihn mal nicht gelangweilt durch die Gegend starren zu sehen. Selbst bei seiner Arbeit wirkt er eigentlich immer so, als würde er schon beinahe einschlafen. Das ganze ist natürlich total ungewollt und unbeabsichtigt.Des weiteren ist er oft ziemlich in Gedanken, weshalb er Dinge oft nicht mitbekommt. Gerne wird er zu dem auch recht oft sarkastisch. Bei Personen, die er nicht leiden kann, lässt er gerne irgendwelche herablassende Kommentare ab. Hat man sich jedoch erst mit ihm angefreundet kommt eine völlig andere Seite zum Vorschein. Er kann nähmlich auch manchmal ziemlich gelassen und humorvoll sein. Bis zu einer gewissen Grenze versteht er auch Spaß. Diese Tatsachen können Personen, die ihn noch nicht sonderlich kennen vielleicht ein wenig verwirren. Zu dem zeigt sich nach weiterm Kennenlernen eine sehr gutmütige und freundliche Seite an ihm. Je mehr man ihn kennen lernt, desto mehr fällt auf, dass er nicht immer so ernst ist, sondern auch mal ausgelassen lachen kann.


    Größe: 1,69 m
    Gewicht: 58 Kg

    Aussehen:
    Bei Shinichis Aüßeren stechen wohl am meisten seine Blutroten Augen heraus, aber auch seine silbernen Harre sind relatiev auffällig. Seine Frisur wirkt relatief unordentlich und verstrubbelt, da er nicht gerade viel Zeit mit seiner Frisur verbringt. Zudem hängen auch oft einige Harrsträhnen im Gesicht, die Shinichi zwar immer wieder zu Seite streift, jedoch immer wieder auf ihre Uhrsprungsposition zurückkehren. Er hat eine ovale Kopfform und ein ziemlich spitz zulaufendes Kin. Seine Haut Gesicht wirkt eigentlich ziemlich makellos, sodass keine Pickel oder ähnliche Dinge zu sehen sind.
    Sein Körper wirkt zwar nicht sonderlich muskulös, aber denoch ziemlich fit und sportlich. Im großen und ganzen wirkt sein Körper noch eher Jugendlich und noch nicht erwachsen. Für gewöhnlich trägt er eine reguläre Shinigami-Uniform. Privat aber auch mal gewöhnliche Pullover und Hosen, oder ähnliche Dinge. Dabei trägt er fast außschließlich Kleidung in den Farben, rot, rau oder schwarz. Andere, vorallem grelle Farben kann er nicht ausstehen. Zu dem trägt er eigentlich fast immer einen schwarzen Schal.
    Seine Körperhaltung drück meistens eine Gewisse Ernsthaftigkeit und vernunft aus.

    Merkmale: -

    Vorzüge:

    - Sonnenschein
    - Die Natur
    - Spannende Bücher
    - Gebäck, Süßigkeiten und alles andere was Zucker enthält
    - Ordung

    Abneigung:

    - Nicht aufgeräumte Zimmer
    - Personen die sich nicht an Regeln halten
    - Regen
    - Die Dunkelheit (fühlt sich dann immer unwohl)
    - Alkohol (verträgt er nicht)


Kampfstatistik:



    Stärken:
    Zu seinen größten Stärken im Kampf gehören wohl seine Inteligent und seine Kido- Fähigkeiten. Kido fiel ihm von Anfang an am leichtesten zu erlernen und auch zu nutzen. Zu seinen weiteren Stärken zählen seine Gedult und seine gute Beobachtungsgabe. So gelingt es ihn auf in schweren Situationen einen kühlen Kopf zu bewahern und die Lage genauestens abschätzen um sich so eine geeignete Strategie zu überlegen. Zudem ist er in der Lage die Stärken und Schwächen seines Gegners relatiev schnell herausfinden zu können. Jedes seiner Bewegegungen scheint er voraus zu planen. Des weiteren ist er im Kampf immer höchst konzentriert, sodass er sich kaum von irgendetwas oder irgendwem ablenken lässt. Eine weitere Stärke von ihm ist seine Geschwindigkeit, weshalb er den Gegner gerne mal mit schnell aufeinander folgenden Schlägen angreift.

    Schwächen:
    Für Hakuda hat Shinichi wohl abolut gar kein Talent. Er hat schon Probleme mit den einfachsten Grundtechniken, weshalb er es nie einsetzt. Zudem kann er nicht so viel einstecken, wie die meisten anderen Shinigamis, sodass er zeimlich früher zusammen klappt. Das hat zur Folge, dass ein Kampf ziemlich schnell enden kann, wenn er nicht richtig aufpasst. Generel besitzt er auch nicht so viel körperliche Kraft wie andere Shinigamis, weshalb er sich eher auf seine Geschwindigkeit und sein Kido verlassen muss. Zudem gibt er des öfteren viel zu früh auf und wirft die Flinte ins Korn, obwohl er noch eine Chance haben könnte. Dazu hat er eher schlechte Reflexe, sodass er oft viel zu spät reagiert und Angriffen nur Haarscharf oder gar nicht ausweichen kann. Zudem braucht er im Kampf meistens einige Zeit, bevor er eine Strategie hat und erst richtig loslegen kann.

    Kampfstil: Im Kampf verlässt sich Shinichi am meisten auf sein Kido. allerdings kommt auch Zanjutsu oft zum Einsatz. Im Kampf verhält er sich meistens kühl berechnend. Meist studiert er sinen Gegner ziemlich lang un ausführlich um sich so eine Strategie zu überlegen. Am Anfang eines jeden Kampfes versucht er noch äußerst wenig von seinem Kampfstil und seinen Techniken zu zeigen und stattdessen den Kampfstil des Gegners zu analysieren. Hat er erstmal die Strategie des Gegners einigermaßen durchschaut, kann er sich eine Gegenstrategie ausdenken und den Gegner versuchen auf irgendeine Art und Weise zu überrumpeln. Dabei muss darauf geachtet werden, dass er Verletzungen so gering wie nur möglich hält. Zu dem versucht er immer möglichst viel Abstand zum Gegner zu halten. Je nach dem wo die Schwächen des Gegners liegen entscheidet er sich, wie er vorgehen will und ob er eher auf Kido setzt oder besser mit Zanjutsu angreift.
    Ausrüstung: Sein Zanpakuto

    Zanpakutou: Kido

    Aussehen: Sein Zanpakuto sieht aus wie ein gewöhnliches Katana und hat eine Schwarze Klinge und ein Schwarzes Stichblatt. Der Griff des Zanpakutos ist rot.



Die Biographie



    Ziel: Über sein Ziel hat sich Shinichi bis jetzt noch gar keine Gadenken gemacht. Er würde ziemlich gerne seine Familie wieder finden, doch was er danach vor hat weiß er nicht.

    Persönliche Geschichte:
    Geboren wurde Shinichi in einer ziemlich gewöhnlichen Familie. Er hatte eine große Schwester und Eltern. Seine Kindheit war eigentlich ziemlich unbeschwehrt und gewöhnlich. Zunächst ging er in den Kindergarten und danach in die Schule. Er hatte einige Freunde und mittelmäßige Noten- ein gewöhnlicher durchschnitts Schüler eben. Schon damals wirkte er ziemlich ernst und erwachsen. Zu seinen Hobbies zählten Schwimmen, Fahrrad fahren und Lesen.
    Doch kurz nach seinem 17. Gebursttag starb er. Er und seine Schwester hatten Freunde von ihnen besucht, die erst vor kurzem weg gezogen waren. Da seine Schwester bereits ihren Führerschein hatte, fuhren sie im Auto. Es war bereits dunkel geworden und da kam ihnen auf der Autobahn ein Falschfahrer entgegen. Seine Schwester konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und es kam zum Unfall. In der selben Nacht starb Shinichi in einem nahegelegenen Krankenhaus an seinen Verletzungen. Seine Schwester überstand den Unfall nur knapp und war seit dem querschnitssgelähmt.
    Shinichi begriff zunächst nicht, dass er tot war. Erst als einige Personen mitten durch ihn durch gingen ohne ihn zu bemerken wusste er, dass er nicht mehr lebte. Doch er wollte es nicht glauben. Er sprach einige Menschen an, doch sie schienen ihn zu ignorieren, oder überhaupt nicht zu hören. Irgendwann gab er es auf und sah ein, dass er nun nicht mehr lebte. Er beobachtete eine ganze Weile lang wie es seiner Schwester im Krankenhaus erging und auch wie sich seine Eltern fühlten. Seine Schwester hatte sich große Schuldgefühle gemacht. Zu gerne hätte er es ihr ausgeredet, doch das ging nicht mehr.
    So geisterte er eine gewisse Zeit als Plus in dem Krankenhaus herum. Seine Schwester war anscheinend nicht mehr im Krankenhaus. Soweit er wusste wurde sie in eine andere Klinik eingeliefert. Eines Tages begegnete er dort einem Shinigami, der ihn in die Soul Society schickte.
    Dort angekommen musste sich Shinichi neu zurecht finden und sich eine neue existens finden. Er fand Platz bei einer anderen familie, welche jedoch auch nur aus Personen bestand, die sich selbst kaum kannten. Das ganze wirkte auf ihn wohl eher nach einer Art Wohngemeinschaft. So verging die Zeit und eShinichi hielt sich mit kleineren Gelegenheitsjobs über Wasser, bis er eines Tages von der Shinigami-Akademie hörte. Sofort musste er an den Shinigami denken, der ihn damals in die Soul Society geschickt hatte. Wäre er nicht gewesen, würde Shinichi wohl immer noch im Krankenhaus herumspucken, oder wäre schon längst zu einem Hollow geworden. Er wollte unbedingt ebenfalls ein Shinigami werde und genau wie der Shinigami damals anderen helfen und Menschen vor Hollows schützen.
    So ging er also zur Shinigami Akademie. Schon sehr früh kam bei ihm ein besonderes Talent für Kido zum Vorschein.Nachdem er die Akedemie abgeschlossen hatte wurde er zunächst der 13. und danach der 10. Division zugeteilt, wo er sich dann bis zum Vizekomandant hocharbeitete. Es war sehr anstrengend, jedoch ist er stolz es bis jetzt so weit geschafft zu haben.

    Schreibprobe:
    Eilig verlies der Shinigami das Haus und lief auf die Straße. Als aller erstes sah er schon beinahe insinktiev und unbewusst in den Himmel. Die Sonne hatte gerade erst ihren Platz am Himmel eingenommen. Shinichi kniff die Augen zusammen, da die Sonne sonst zu sher blendete. Noch war sie noch nicht am höchsten Punkt angelangt. Um die Sonne herum erkannte der Vizekomandand schon einige aufziehende Wolken. "Scheint wohl heute noch Regen zu gaben...." murmelte er vor sich hin, sodass man es eigentlich kaum verstehen könnte.
    Erst jetzt viel ihm ein, dass er sich eigentlich beeilen sollte. Er hatte versprochen gegen Mittag im Büro des Kommandanten zu sein. Jetzt sollte ich mich aber langsam beeilen dachte er sich. Doch anstatt nun wild durch die Straßen zu hetzen, lies er es doch ein wenig ruhiger angehen. So spät dran war er auch nun wieder nicht. Es würde sicher reichen wenn er einfach nur große Schritte machen würde.
    Während er so durch die Straßen lief beobachtete er das treiben der Leute um ihn herum, ziemlich gelangweilt. Eigentlich waren immer wieder die selben Gesichter zu sehen. Es war wie immer eigentlich. Die Personen an diesem tag waren ziemlich hektisch. Anscheinend hatten sie ebenfalls bemerkt, dass es heute Regen geben könnte. Shinichi warf einen weiteren Blick in den Himmel. Die zuvor weißen Wolken verdunkelten sich zunehmenst und begannen immer größer zu werden.
    Vor ihm liefen einige Kinder herum, die anscheinend mit einander spielten. Das eine Kind schien den Vizekommandanten gar nicht zu bemerken und lief dierekt gegen ihn. Verdutzt starrte der Shinigami auf das kleine Kind herab, welches von dem Aufprall nach hinetn gefallen war. Es war ein kleiner Junge mit blonden Haaren und baleun Augen."Alles in ordung?" fragte er das Kind und half ihm weider auf. Er mochte Kinder. Der kleine Junge nickte. "Ja" sagte der kleine Junge hastig und lief wieder zu seinen Freunden. Shinichi sah ihm kurz nach, richtete sein Blick jedoch wieder nach vorne. Er hatte Seireitei schon fast erreicht.



Die Statpunkte


    Reiatsumenge: 60
    Geschwindigkeit: 60
    Stärke: 30
    Zanjutsu: 55
    Hakuda: 30
    Kido: 60
    Ausdauer: 30

[/i]


Zuletzt von Shinichi Takimoto am Sa Mai 21, 2011 9:07 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Souta Hakuno
3. Offizier der 13. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Ort : Hinter dir ;)

BeitragThema: Re: Shinichi Takimoto [ Vizekommandant der 10. Division]   Mo Mai 16, 2011 9:06 am

Bitte noch Schreibprobe hinzufügen.
Diese soll einen Durschnittlichen Post von dir darstellen...
Als Vize sollten deine Post um die 300 liegen. Also auch bei der Schreibprobe.
Wenn du Mehr schreiben willst, nur zu, sowas ist gern gesehen^^

_________________
---- > Charakter
---- > Fähigkeiten
Jup... richtig gedacht. Ich kann Gedanken lesen.

Theme
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ayame Mune
Kommandantin der 11. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Shinichi Takimoto [ Vizekommandant der 10. Division]   Mo Mai 16, 2011 2:15 pm

Ich möchte Allgemein mehr text in deiner Anmelde sehen um genau zu sein sind mir zu bedürftig:

  • Charakterzüge
  • Aussehen
  • Stärken
  • Schwächen
  • Kampfstil
  • Geschichte


Charakterzüge und Geschichte ist meiner meinung nach das aller wichtigste in einer bewerbung auch wenn man den rest wie z.B stärken und schwächen nicht außer acht lassen kann. Als Vize Kommandant wirst du eine führende Position spielen, verantwortung gegenüber deiner Untergebenen tragen, befehle erteilen können und wissen müssen was richtig ist. Den zweit wichtigsten Posten einer Kompanie vergebe ich nur an spieler die mir auch zeigen in ihrer Bewe das sies drauf haben und gewillt dazu sind. Besonders gespannt bin ich deswegen auf die Schreibporbe.

_________________

reden-denken-Freisetzung und Angriffe


Ich Lebe um zu Kämpfen und Kämpfe um zu Leben. Würde ich nicht Kämpfen um zu leben könnte ich dann noch Leben um zu Kämpfen? Logisch nicht?

Themen







Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi Takimoto
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: Re: Shinichi Takimoto [ Vizekommandant der 10. Division]   Mo Mai 16, 2011 7:21 pm

so hab das ganze noch ein bisschen überarbeitet und eine Schreibprobe hinzugetan^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Souta Hakuno
3. Offizier der 13. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Ort : Hinter dir ;)

BeitragThema: Re: Shinichi Takimoto [ Vizekommandant der 10. Division]   Mi Mai 18, 2011 8:51 am

Wenns geht bei Stärken/Schwächen und Kampfstil noch etwas Mehr.

_________________
---- > Charakter
---- > Fähigkeiten
Jup... richtig gedacht. Ich kann Gedanken lesen.

Theme
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi Takimoto
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: Re: Shinichi Takimoto [ Vizekommandant der 10. Division]   Sa Mai 21, 2011 9:08 pm

Ok, habs nochmal verbessert^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Souta Hakuno
3. Offizier der 13. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Ort : Hinter dir ;)

BeitragThema: Re: Shinichi Takimoto [ Vizekommandant der 10. Division]   Fr Mai 27, 2011 10:08 pm

ANGENOMMEN

_________________
---- > Charakter
---- > Fähigkeiten
Jup... richtig gedacht. Ich kann Gedanken lesen.

Theme
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ayame Mune
Kommandantin der 11. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Shinichi Takimoto [ Vizekommandant der 10. Division]   Mo Mai 30, 2011 5:35 pm


_________________

reden-denken-Freisetzung und Angriffe


Ich Lebe um zu Kämpfen und Kämpfe um zu Leben. Würde ich nicht Kämpfen um zu leben könnte ich dann noch Leben um zu Kämpfen? Logisch nicht?

Themen







Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Shinichi Takimoto [ Vizekommandant der 10. Division]   

Nach oben Nach unten
 
Shinichi Takimoto [ Vizekommandant der 10. Division]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» The Division PS4 Betatest
» Triarchat Epsilon - Die vierte Division

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bleach Society RPG :: Bewerbungs Bereich :: Angenommene Bewerbungen :: Angenommene Bewerbungen Shinigami-
Gehe zu: