Bleach Society RPG
Unser Forum ist Umgezogen!
Bitte meldet euch in unserem neuen Forum unter der url: http://bleach-society.forumieren.com/forum an.

>Klick hier< um zum neuen Forum zu gelangen.



Neuster User: Grimmjow
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Ähnliche Themen
Neueste Themen
» Zum tanzenden Schwert
Mi Nov 26, 2014 4:34 pm von Grimmjow

» Nerima - Be my Slave
So Jul 31, 2011 11:41 am von Gast

» Tales of Phantasia - ToP
Mo Jul 25, 2011 6:49 pm von Gast

» Partnerschaftsanfrage - Bloody-Rose
Do Jul 07, 2011 3:50 pm von Gast

» The Journey
Do Jul 07, 2011 3:50 pm von Gast

» Anfrage von Crimson Empire
Mi Jul 06, 2011 9:00 pm von Gast

» Akito Akuma ,Captain der 9. Division [ fertig ]
So Jun 26, 2011 5:47 am von Souta Hakuno

» Es ist endlich so weit!
So Jun 26, 2011 12:47 am von Kunshi Seijin

» Park
Fr Jun 24, 2011 9:11 pm von Sukaienjeru Dorakyura


Teilen | 
 

 Kunshi Seijins Fähigkeiten

Nach unten 
AutorNachricht
Kunshi Seijin
Kommandant der 12. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 102

BeitragThema: Kunshi Seijins Fähigkeiten   Mi Mai 11, 2011 11:19 pm

Name: Reikentanka[Shikai]
Art: Kido-Zanpakuto
Beschwörungsformel: Gattsuku![Friss!]
Bild:


Erklärung: Wenn man Reikentanka das erste mal sieht, würde man nie glauben, dass es sich dabei um ein Kido-basierendes Zanpakuto handelt. Immerhin wirkt es wie eine effektiv wirkende Mordwaffe und nicht wie ein futuristischer Taschenspielertrick. Doch Reikentanka besitzt eine verborgene Fähigkeit, welche immer während der Aktivierung des Shikais aktiv ist, bzw. sich passiv über das Schlachtfeld legt. Aber kommen wir erstmal zu den Grundkenntnissen, welche vorher bekannt sind: Jeder Shinigami(zumindest jeder mit positiver Kampferfahrung) kennt es doch, dass sich Hollows regelrecht in Luft auflösen und ihre spirituellen Partikel in allen Winden verstreuen. In diesem Moment löst sich nämlich die Seele eines Hollows auf und wandert wie bei einem Konso in die Soul Society hinüber. Diesen Auflösungsvorgang nutzt Reikentanka aus und saugt innerhalb seines spirituellen Einflussbreiches (100m) alle Hollowseelen auf, welche sich auflösen und lagert sie in sich zwischen. Es ist kein gern gesehener Effekt in der Soul Society, da die Seelen somit von ihrer Erlösung abgehalten werden und in der Zeit, wo Seijin Reikentankas Fähigkeiten noch nicht verstand, auch als recht sinnlos angesehen, doch mit weiteren Fähigkeiten galt jene nicht mehr als verwerflich, sondern nur noch als unbeliebt.
Innerhalb seiner gesamten Shinigamilaufbahn hat er somit einen immensen Vorrat von einigen Tausend Hollowseelen in seinem Zanpakuto gespeichert, welcher innerhalb des Hollowkrieges seinen Zenit erreichte.


Name: Nadie
Art: Shikai-Kido
Bild:


Erklärung:Falls sich jemand fragt, was man mit ungereinigten Hollowseelen so alles anstellen kann, da oben sieht man die Antwort. Über den Mund des Schädels der Sense kann Seijin bei jedem Schlag solch einen kleinen Racker beschwören, welche er Sanftmütig Nadie(zu Hollow Niemand^^) nannte. Jene Wesen sind einfach nur willenlose Puppen, welche eine Hollowseele, beigemischt mit etwas von Seijins Reijatsu in sich birgen. Sie werden einfach nur durch Seijins Willen kontrolliert, weswegen er ihnen keine verbalen Befehle erteilen muss, womit sie als kleine Nahkampfsoldaten agieren könnten. Doch ihre wirkliche Stärke liegt mehr darin, dass Seijin allein durch seinen Willen ihr Reijatsu kolabieren lassen kann, was unweigerlich dazu führt, dass sie mit verheerender Gewalt explodieren. Für die Hollowseele gleicht dies einem Konso, ergo ihrer Erlösung, für den Gegner ist es aber eine ernste Gefahr. In gefährdeten Regionen besitzt die Beschwörung der Nadies noch den kleinen Nebeneffekt, dass sie auf niedere Hollows wie kleine Appetithappen wirken, weswegen es haufenweise von diesen anlockt.

Name: Nonada
Art:Shikai-Kido
Erklärung: In den hunderten von Jahren, welche Seijin die Hollows erforschte, faszinierte das Cero ihn am meisten. Immerhin. Was ist schon toller als der gebündelte Austoß purer Energie auf einen gezielt festgelegten Punkt?
Nach Jahrelangen Analysen der Reijatsustruktur eines Ceros und den Endlosen Experimenten mit Hollowseelen gelang es ihm dann endlich, die richtige Kombination beider Komponenten herauszufinden, weswegen er nun für das Opfer einer Hollowseele das Nonada, eine täuschend echte Kopie des Ceros aus dem Mund des Schädels an seiner Sense abfeuern. Sie ist dem Cero wirklich zum Verwechseln ähnlich und nur erfahrene Reijatsuanalytiker erkennen den Ursprung im Kido, was genau den Unterschied zwischen einer Hollow- und einer Shinigamitechnik ausmacht, aber trotzdem ist es nur eine Kopie, welche durch eine Gilliammaske, die Seijin in sein Zanpakuto eingeschmiedet wurde und somit als Kondensator und Katalysator für die riesigen Reiatsumengen dient.
Auf Grund dieses riesigen Reijatsuverbrauches des Nonadas ist dies keine Technik, welche man zu oft einsetzen sollte, aber die mit einem Level40er-Kidos vergleichbare Zerstörungskraft macht diesen großen Energieverbrauch schon fast ertragbar.



Name:Shunpo
Art:Hoho
Erklärung: Die Hochgeschwindigkeitstechnik der Shinigami. Seijin ist nicht wirklich gut mit ihr und setzt sie auch recht selten ein, jedoch ist sie in manchen Situationen einfach Pflicht. Zum Beispiel, wenn man sich einen coolen Auftritt gönnen will.


Name: Senkaimon
Erklärung: Das Senkaimon (穿界門) ist ein Portal, was zwei verschiedene Welten verbindet. Die Shinigami benutzen sie um aus der Soul Society in die Menschenwelt zu gelangen oder andersherum. Das erste Senkaimon was man sieht, wird von Renji, auf Byakuyas Befehl hin erschaffen. Bevor ein Mensch das Senkaimon betreten kann müssen seine festen Partikel erst in Geistpartikel umgewandelt werden, durch Reishihenkanki (霊子変換機; Geistumwandler). Das innere des Senkaimon heißt Dangai, eine Zwischendimension der Soul Society und der Welt der Lebenden, und besitzt zwei Verteidigungsmachnismen, die verhindern sollen das sich jemand längere Zeit dort aufhält, zum Ersten Kōryū und zum Zweiten Kōtotsu.



Kido



Bakudō

1.Pfad Sai
Wirkung: Verschränkt die Arme hinter dem Rücken des Gegners und macht sie unbeweglich.

4.Pfad Hainawa
Wirkung: Ein Seil aus Energie umschließt die Arme des Gegners.

8.Pfad Seki
Wirkung: Bildet einen runden Schild, der anscheinend alles, was ihn berührt, kurzzeitig paralysiert und zurückstößt.

9.Pfad Geki
Wirkung: Hüllt den Gegner in ein rotes Licht, welches ihn komplett paralysiert.

12.Pfad Fushibi
Wirkung: Erschafft Ketten aus Reishi, die wie ein Netz verzweigt werden können und Hadō-Sprüche weiterleiten können.

21.Pfad Sekienton
Wirkung: Der Anwender platziert seine Hände auf dem Boden oder beim Luftkampf auf der Luftschicht, auf derman steht, und erschafft einen roten Rauch, der es, ähnlich einer Rauchbombe, dem Anwender ermöglichen soll, zu fliehen.

26.Pfad Kyokkō
Wirkung: Das Ziel wird unsichtbar gemacht.

30.Pfad Shitotsu Sansen
Wirkung: Schießt drei Lichtstrahlen ab, die den Gegner an einer Oberfläche festnageln und dabei ein gleichseitiges Dreieck formen.

37.Pfad Tsuriboshi
Wirkung: Schafft ein sternenförmiges Polster aus Reiatsu, welches sich durch "Seile" an Objekte in naher Umgebung heftet. Dadurch können Menschen und Gegenstände vom Fallen abgehalten werden.

39.Pfad Enkōsen
Wirkung: Beschwört einen Schild aus verdichtetem Reiatsu, der feindliche Angriffe abblockt.

58.Pfad Kakushitsuijaku
Wirkung: Verfolgt und lokalisiert jede spirituelle Kraft auf die sich der Benutzer konzentriert. Um es zu aktivieren muss der Benutzer einen Kreis auf den Boden zeichnen, diesen in vier Teile zerteilen und ein bestimmtes Symbol in jedes dieser Teile zeichenen. Die Beschwörungsformel belebt den Kreis und lässt verschiedene Nummern darin erscheinen, bis die bestimmte Gruppe gefunden ist. Die Nummern scheinen Variationen von Längengrad und Breitengrad zu sein.

61.Pfad Rikujōkōrō
Wirkung: Beschwört sechs lange, aber breite Lichtstrahlen herauf, die sich in die Mitte des Gegners bohren und diesen so auf der Stelle festhalten.

62.Pfad Hyapporankan
Wirkung: Beschwört hundert dünne, lange blaue Lichtstäbe, die sich bei Berührung mit dem Gegner an ihm haften und ihn somit an der auftreffenden Fläche festhalten.

63.Pfad Sajō Sabaku
Wirkung: Der Gegner wird vom Hals abwärts in eine dicke Kette eingewickelt.

73.Pfad Tōzanshō
Wirkung: Eine pyramidenförmige, blaue Barriere entsteht um den Anwender und seine Verbündeten.

75.Pfad Gochūtekkan
Wirkung: Beschwört fünf unglaublich große und dicke Eisenpfeiler herauf, die den Gegner auf dem Boden festnageln.

77.Pfad Tenteikūra
Wirkung: Übermittelt Nachrichten an jeden in einem bestimmten Bereich. Zusätzlich zum Rezitieren der Beschwörungsformel muss der Benutzer bestimmte Zeichen auf seine Arme zeichnen, die durch die Formel belebt werden, um die Nachricht zu übertragen.

79.Pfad Kuyō Shibari
Wirkung: Ein Kidōspruch den Kisuke Urahara zusammen mit Bakudō #61 und Bakudō #63 gegen Sōsuke Aizen anwendet.

81.Pfad Dankū
Wirkung: Erzeugt eine Energiebarriere in Form einer rechteckigen Wand. Es kann Hadō-Sprüche bis zu Pfad 89 aufhalten.





Hadō

1.Pfad Shō
Wirkung: Drückt den Gegner vom Benutzer weg.

4.Pfad Byakurai
Wirkung: Feuert einen konzentrierten Blitz aus dem Zeigefinger des Benutzers.

11.Pfad Tsuzuri Raiden
Wirkung: Lässt elektrischen Strom durch jeden leitenden Gegenstand, den der Anwender berührt, laufen und schockt so alle, die diesen Gegenstand auch berühren.

31.Pfad Shakkahō
Wirkung: Feuert einen roten Feuerball auf den Gegner ab.

32.Pfad Ōkasen
Wirkung: Feuert einen breiten gelben Feuerstrahl auf den Gegner ab.

33.Pfad Sōkatsui
Wirkung: Feuert eine Kolonne blauen Feuers auf den Gegner.

54. Haien
Wirkung: Feuert eine Welle purpurnen Feuers auf den Gegner, die ihn bei einem Treffer vollkomen entflammen lässt.

58.Pfad Tenran
Wirkung: Lässt bei Drehung des Zanpakutō einen Sturm mit dem Zanpakutō im Zentrum auf den Gegner los.

63.Pfad Raikōhō
Wirkung: Feuert eine massive Welle aus gelben Blitzen auf den Gegner.

73.Pfad Sōren Sōkatsui
Wirkung: Prinzipiell eine verdoppelte Version von #33, der Angriff feuert zwei Schüsse blauen Feuers mit größerer Wirksamkeit als die Variante mit nur einem Schuss.

88.Pfad Hiryūgekizokushintenraihō
Wirkung: Feuert eine riesige Menge an spiritueller Energie auf einen Gegner ab, in ähnlicher Form wie ein Laser.

Name: Koko no Jomon(Tor der Tigerkralle)
Art: Bakudō (unbekannter Pfad)
Erklärung: Wie aus dem Nichts wird ein schwarzes, rundes Tor aus Reishi mit unvorstellbarer Härte gebildet. Es besitzt einen weißen Rahmen und lässt sich auf Befehl öffnen und schließen.
Stärkevergleich: Kidonummer 60

Name: Kikai no Jomon(Tor des Krötenpanzers)
Art: Bakudō (unbekannter Pfad)
Rezitation(selbsterfunden): Waffenbrüder im Schein des Vollmondes und der Gezeiten. Ebbe und Flut, Gemeinsam unter den Sternen. Fahret auf zum Himmel und sucht nach Erlösung.
Erklärung: Nach Aktivierung dieses Kidospruches bilden sich vor dem Anwender etliche wabenförmige Reishikonzentrationen, welche sich verdichten anordnen und zu einer großen, grauen und extrem widerstandsfähigen Wand verdichten. Durch vorherige oder nachgestellte Rezitation beginnt die Wand sogar, silbern zu glänzen und wird noch widerstandsfähiger.
Stärkevergleich: Kidonummer 60


Zuletzt von Kunshi Seijin am Fr Mai 13, 2011 10:16 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katsutoshi Kurogane
Nr. 2 der Espada
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Kunshi Seijins Fähigkeiten   Mi Mai 11, 2011 11:25 pm

alle Kido die du beherrscht auch auflisten, nicht nur sagen bis nummer x


Bankai jetzt, oder nachbewerben. Nachbewerbung hat dann Trainingsposts zur Folge
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Souta Hakuno
3. Offizier der 13. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Ort : Hinter dir ;)

BeitragThema: Re: Kunshi Seijins Fähigkeiten   Do Mai 12, 2011 4:18 am

Die sache mit dem Cero... wie in der Bw schon gesagt....


aber. Ceros können nur von Gillans, Adjuchas, oder Vasto Lorde bzw Espadas/Arrancar ausgeführt werden. Und ich bezweifle das du die möglichkeit hattes letztere 3 aufzunehmen und genug von den ersten beiden um effektive forschungen durchzuführen....

Kurz gesagt gefällt mir die Sache nicht das du al Shinigami ein Cero abfeuern kannst. Wenn überhaupt würde ich es nur mit einem Großen Nachteil anehmen.

_________________
---- > Charakter
---- > Fähigkeiten
Jup... richtig gedacht. Ich kann Gedanken lesen.

Theme
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kunshi Seijin
Kommandant der 12. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 102

BeitragThema: Re: Kunshi Seijins Fähigkeiten   Do Mai 12, 2011 4:16 pm

Hmm... Mehr als erwartet.^^

1. Wegen den Kidosprüchen: Muss ich wirklich alle einzeln aufzählen? Wollte dem Chaos mit der einfachen Nummerrierung eigentlich aus dem Weg gehen, weil es sonst zu einem riesen Kuddelmuddel ausarten würde, da es ja bei nem Kidospezialisierten Kommandanten nicht gerade wenige sein würden, was die Liste hier dann ja auch nur unnötig zumüllen würde.

2. Bankai: Nur zur Planung, ob es sich jetzt noch lohnen würde, ein drittklassiges Bankai aus dem Zeitdruck heraus hinzukotzen: Mit wie vielen Trainingsposts müsste ich bei einer "Auffrischung" meines Bankais rechnen, wenn ich jetzt noch keines hier stehen haben will?^^

3. Cerosache
3.1 Der größte Unterschied zwischen dem Reijatsu der Shinigami und Hollows ist ja großteilig nur die pure Menge, da Shinigamis mit ihren Fähigkeiten ja ihre Reijatsu gezielt lenken und einsetzen(Kido, Bankai, pipapo) und Hollows eben einfach nur mit ihrer brachialen Gewalt aus jedem Schlachtfeld einen Schweizer Käse machen(Cero, fast nur simple Energieangriffe bei Ressureccions und Kenpachi^^). Aus dem Grund könnte ich mir einen immensen Reiatsuverbrauch als Schwäche des Nonados eingestehen und vielleicht noch eine komplizierte Kontrollierbarkeit, um Trittbrettfahrer großteilig aussschließen zu können. Ich hoffe das reicht als Balancing-Kompromiss.^^
3.2 Wäre glaube optimaler in nem privateren Umfeld zu klären mit der Erklärung des Nonadas. Hassu ICQ?^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katsutoshi Kurogane
Nr. 2 der Espada
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Kunshi Seijins Fähigkeiten   Do Mai 12, 2011 4:29 pm

1. Muss hier rein, denn die Listen sind ja auch dafür da das jeder andere, der vll nicht so bewandert in Bleach ist, hier rein schaun und gucken kann was für Fähigkeiten du hast.


2. Uhm also so zwischen 1000 und 1500 würd ich spontan mal sagen.

3.1 Soutas Bier

3.2 Wir benutzen eig alle relativ viel Skype.... Wenn du magst kannst du mich mal anschreiben: roxaskatsuragi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Souta Hakuno
3. Offizier der 13. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Ort : Hinter dir ;)

BeitragThema: Re: Kunshi Seijins Fähigkeiten   Do Mai 12, 2011 11:02 pm

zu 3.1

Mit den Schwächen bin ich einverstanden^^

Und ja leider muss die Kidoliste sein.
Die Fl dient auch dazu das dein Postingpartner im Kampf sehen kann was du eigentlich einsetzt.

_________________
---- > Charakter
---- > Fähigkeiten
Jup... richtig gedacht. Ich kann Gedanken lesen.

Theme
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kunshi Seijin
Kommandant der 12. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 102

BeitragThema: Re: Kunshi Seijins Fähigkeiten   Fr Mai 13, 2011 9:01 am

So. Alle Punkte sind abgearbeitet. Viel Spaß bei der neuen Bewertung.^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Souta Hakuno
3. Offizier der 13. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Ort : Hinter dir ;)

BeitragThema: Re: Kunshi Seijins Fähigkeiten   Fr Mai 13, 2011 11:04 pm

Angenommen

_________________
---- > Charakter
---- > Fähigkeiten
Jup... richtig gedacht. Ich kann Gedanken lesen.

Theme
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kunshi Seijin
Kommandant der 12. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 102

BeitragThema: Re: Kunshi Seijins Fähigkeiten   Fr Mai 13, 2011 11:12 pm

Dankööööö... Einer geschafft, drei noch offen. Oder seh ich das falsch?^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Souta Hakuno
3. Offizier der 13. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Ort : Hinter dir ;)

BeitragThema: Re: Kunshi Seijins Fähigkeiten   Sa Mai 14, 2011 12:09 am

Du brauchst insgesammt nur 2x Angenommen

Das ist auch bei der BW der fall

_________________
---- > Charakter
---- > Fähigkeiten
Jup... richtig gedacht. Ich kann Gedanken lesen.

Theme
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ayame Mune
Kommandantin der 11. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Kunshi Seijins Fähigkeiten   Sa Mai 14, 2011 5:51 am

Ich kümmere mich am nachmittag nachdem ich aufgestanden bin hier drum^^

_________________

reden-denken-Freisetzung und Angriffe


Ich Lebe um zu Kämpfen und Kämpfe um zu Leben. Würde ich nicht Kämpfen um zu leben könnte ich dann noch Leben um zu Kämpfen? Logisch nicht?

Themen