Bleach Society RPG
Unser Forum ist Umgezogen!
Bitte meldet euch in unserem neuen Forum unter der url: http://bleach-society.forumieren.com/forum an.

>Klick hier< um zum neuen Forum zu gelangen.



Neuster User: Grimmjow
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Ähnliche Themen
Neueste Themen
» Zum tanzenden Schwert
Mi Nov 26, 2014 4:34 pm von Grimmjow

» Nerima - Be my Slave
So Jul 31, 2011 11:41 am von Gast

» Tales of Phantasia - ToP
Mo Jul 25, 2011 6:49 pm von Gast

» Partnerschaftsanfrage - Bloody-Rose
Do Jul 07, 2011 3:50 pm von Gast

» The Journey
Do Jul 07, 2011 3:50 pm von Gast

» Anfrage von Crimson Empire
Mi Jul 06, 2011 9:00 pm von Gast

» Akito Akuma ,Captain der 9. Division [ fertig ]
So Jun 26, 2011 5:47 am von Souta Hakuno

» Es ist endlich so weit!
So Jun 26, 2011 12:47 am von Kunshi Seijin

» Park
Fr Jun 24, 2011 9:11 pm von Sukaienjeru Dorakyura


Teilen | 
 

 Nanami Sato ~ Quincy

Nach unten 
AutorNachricht
Nanami Sato
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 16

BeitragThema: Nanami Sato ~ Quincy   Di Mai 10, 2011 4:12 pm

Über
die Person:



"Ich werde niemals zulassen nochmal einen geliebten Menschen zu verlieren ! Ich werde dafür sorgen das meine Freunde in Sicherheit sind !"



Name: Sato
Vorname: Nanami
Spitzname: Nana, Nami

Geschlecht: Weiblich
Alter: 20
Geburtsort: Karakura Town

Familie:
Vater:

Hiroshi Sato (45, verstorben.)

Ihr Vater beherrschte die Grundlagen
eines Quincys Perfekt und wollte diese auch seiner Generation
weitergeben. Er gab sich alle Mühe nur damit Nanami sich wirklich
wehren konnte, schon früh hatte er gemerkt das sie sich überall
einzumischen schien um jemandem zu helfen und dann hatte sie die
Probleme am Hals und konnte sich nicht wehren. Er wollte eigentlich
immer einen starken Sohn doch was seine talentierte Tochter einiges
auf die Beine brachte machte ihn Stolz.


Mutter:

Kari Higurashi (41, verstorben.)

Leider verstarb sie bei der Geburt,
weswegen sich Nanami noch immer Vorwürfe macht doch ihr Vater sagte
immer, sie wäre das Ebenbild von ihr und auch die
Charaktereigenschaften hatte sie von ihrer Mutter geerbt. Nanami
selbst kannte sie zwar nicht doch glaubte sie ihrem
Vater.

Rasse: Quincy

Charakter:


Charakterzüge:

Nanami besitzt einen willensstarken Charakter, was wohl eines ihrer am meisten ausgeprägten Merkmale darstellt. Die Sato ist eine Frohnatur mit Leib und Seele, sie genießt das Leben und freut sich schon über die kleinsten und banalsten Dinge. Sie lacht einfach gerne und noch viel mehr andere Leute durch ihre leichte Tollpatschigkeit zum lachen zu bringen. Ihre Familie und ihre Freunde sind für sie die größten Geschenke die jemand ihr überhaupt machen kann, am liebsten ist sie in Gesellschaft ab und zu schadet es nicht auch mal für sich zu sein doch langweilt die junge Quincy sich schnell und bekommt meist dann ein wenig schlechte Laune. Die Blondhaarige ist ein Aufmerksamer und sehr Hilfsbereiter Mensch, der lieber ihre eigenen Bedürfnisse und Gefühle zurücksteckt, um andere so gut es geht zu Unterstützen. Die Ausstrahlung der 20 Jährigen verleitet vielen Menschen ihr schnell zu Vertrauen, sie versucht aus jedem Tag das beste zu machen und ist stets Freundlich in Umgang mit anderen Menschen außer wenn diese es nicht verdient haben. Manchmal könnte man sie wirklich als ziemlich verrückt bezeichnen aber dies passiert nur wenn man sich auf Ideen von ihr einlässt. Des öfteren passiert es dann, das man in irgendwelche Probleme geriet. Manchmal wird die Quincy wirklich ein wenig Albern jedoch weiß sie wann es Zeit ist ernst zu bleiben. Nanami kann ziemlich direkt und provokativ sein wenn man sie auf irgendeine weise Verletzt hat oder sie denjenigen nicht mag. Es passiert selten das sie die Nerven verliert oder gar Hass für jemanden Empfindet. Sie hat obwohl es manchmal nicht so scheint einen großen Geduldsfaden obwohl dieser ab und zu auch mal anfängt zu reißen, sie ist zu Menschen die sie kennt des öfteren ein wenig Stur und Temperamentvoll. Sie selbst kann sich schwer mit dem Gedanken "Liebe auf den ersten Blick" anfreunden, sie hatte sogar seid dem Vorfall in ihrer Vergangenheit gar nicht mehr daran Gedacht sich noch einmal auf irgendeine Art zu verlieben. Es müsste schon jemand ganz besonderes sein der das gebroch ne Herz der Quincy wieder heilt und ihr Vertrauen gewinnt. Das ist auch der Grund wieso sie sich nicht einfach auf irgendeinen Kerl einlässt. Man sollte sich als Mann erst bei ihr sozusagen Beweisen. Im allgemeinen tritt sie anfangs Männern gegenüber etwas Zurückhaltender und Skeptischer auf, doch zögert sie nicht wenn diese auch mal ihre Hilfe brauchen. Eine aber eher schlechte Eigenschaft ist ihre Naivität, sie neigt dazu jedem zu Helfen der sie drum bittet oder von dem sie das Gefühl hat das er Hilfe braucht. Dadurch wird sie ziemlich schnell ausgenutzt, auch im Kampf ist dies nicht von Vorteil. Sie hat ein zu reines Herz und würde sich ewig die Schuld dafür geben. Im großen und ganzen ist die Sato ein sehr Gefühlvoller Mensch weswegen ihr diese Charaktereigenschaften des öfteren in die Quere kommen.





Größe: 1,62 m
Gewicht: 51 kg


Aussehen:
Nanami ist mit ihrem Engels gleichem lächeln wirklich Hübsch. Auch wenn sie sich als normal Einstuft sind andere meist anderer Meinung, besonders junge Männer in ihrem Alter. Ihr Blondes Haar hat einen leichten Rosa Stich, was wirklich schon hinaustsicht. Außerdem hat sie strahlende große Blaue Augen und lange Wimpern, ihre weiche Haut und ihr sanftes Gesicht geben ihr wirklich beinahe einen unschuldigen Touch. Ihr Aussehen verleitet viele dazu ihr wirklich Vertrauen zu können, was die junge Quincy sogar schon beinahe einwenig stolz macht. Ihre Kleidung wechselt sie auch öfters, dabei lässt sie sich ganz auf ihr Gefühl ein und könnte beinahe alles anziehen.
Spoiler:
 

Merkmale:
Ihr Haar sticht besonders aus der Menge heraus, es ist Blond mit einem leichtem Rosa Stich was im Sonnelicht beinahe wirklich Rosa wirkt.
Außerdem besitzt sie ein Tattoo eines Schmetterlings auf ihrem Schulterblatt. Es ist recht klein aber es ist etwas was sie auszeichnet. Ein weiteres Tattoo befindet sich auf ihrer Hüfte. Ihr Familien Symbol.


Vorzüge:

  • Musik
  • Tiere besonders der Schmetterling
  • Freunde
  • Mond
  • Spaziergänge
  • Sonnenlicht
  • Wärme
  • Kunst
  • Helfen so gut es geht
  • Ehrlichkeit
  • Offenheit



Abneigung:


  • Vorurteile
  • Arroganz
  • Ungerechtigkeit
  • Brutalität
  • Lärm
  • Streit









Kampfstatistik:


Stärken:


  • Geschwindigkeit
  • Ausdauer
  • Fernkampf
  • Starker Wille
  • Genauigkeit







Schwächen:


  • Naivität
  • Nahkampf
  • Stärke
  • reines Herz
  • Beschützerinstinkt


Kampfstil: Da sie eine Quincy ist, hat sie sich ausschließlich auf den Fernkampf festgelegt. Sie kombiniert ihre Zauber und ihren Bogen meist mit ihrer Geschwindigkeit. Dabei ist sie eigentlich fast immer in Bewegung und fixiert ihren Gegner dabei förmlich. Sie Analysiert und Wertet aus.

Ausrüstung:
Quincy Cross
Handy
Taschenmesser


Die
Biographie


Ziel:
Ihr eigentliches Ziel ? Nun ja für sie ist es wichtig ihre Freunde
und ihre Heimat zu beschützen. Im Grunde will sie einfach nur ein
friedliches harmonisches Leben.



Persönliche Geschichte:

Nanami wurde wie ein ganz normales Mädchen in Karakura Town geboren, ihre Mutter starb bei ihrer Geburt und so zog ihr Vater sie auf. Sie liebte ihn und das würde sich auch nicht ändern. Im Alter von 4 lernte sie schon die Theorie der Grundlagen des Quincys. Ihr Vater wollte sicher gehen das sie es Perfekt in der Praktischen Stunde erlernte. Und im Alter von 6 fing sie auch damit an. Es machte ihr Spaß, aber von diesem Zeitpunkt an wusste sie auch noch nicht was sie damit alles anstellen konnte. Sie war nicht der Typ der gerne Kämpft aber sich wehren, das würde sie natürlich. Ihr Vater lehrte sie einfache Schritte sie konnte ja schlecht die Fähigkeiten eines Quincys in der Schule derartig Präsentieren. Leider fehlte es ihr immer an Muskelkraft, sie war wie ein kleiner Zerbrechlicher Schmetterling. So sagte es ihr Vater immer. Als sie schließlich in die Schule ging und Freunde fand merkte sie wie ihr Leben einfach nur Perfekt sein musste. Obwohl sie gerne ihre Mutter an ihrer Seite hätte. Oft kam es in der Schule zu zwischen fällen, wo andere Schüler wen ärgerten. Sie musste dazwischen gehen, sie sah keine andere Wahl aber wirklich Reden wollte man auch nicht mit ihr, so war sie eigentlich das nächste Opfer. Es störte sie nicht, lieber sie als irgendwer anders. Was sollte schon passieren ? Schließlich verliebte sie sich das erste mal. Irgendwie hatte sie ziemlich Angst vor diesem Gefühl doch schien ihr auserwählter genau dieselben Gefühle zu haben. Sein Name war Souta, ein wirklich hübsch anzusehender Junge. Aber auch Nanami war bei einigen Jungen wirklich beliebt, sie war schließlich auch Hübsch und hatte einen sehr liebevollen Charakter. Leider schienen einige Mädchen dies nicht zu akzeptieren, deshalb kam es ab und zu wirklich zu heftigen Gerüchten. Man hänselte sie und versuchte ihr einzureden das sie nicht so toll wäre wie sie tut. Dabei hielt sie sich nicht mal für toll. Sie war mit sich zufrieden und das war es auch schon. Viele waren Eifersüchtig weil sie mit Souta ging, bis man schließlich auch ihn ärgerte. Sie hatte nie gewollt das ihm dasselbe passiert und versuchte die Gerüchte einfach aufzuklären. Dann bekam sie die Nachricht das Souta sie verließ. Kein Grund wurde in der SMS angegeben, irgendwie war es sehr verletzend. Aber wenn es ihm nun besser ging. Doch würde sie, keinem Jungen mehr so vertrauen. Er müsste sich schon beweisen. Schließlich wechselte sie die Schule, lernte mehr und schien nicht nur von den Noten her aufzusteigen, auch das Training brachte etwas. Ihr Vater zeigte ihr oft wie Stolz er auf sie war und das machte sie Glücklich. Immer dachte sie in diesen Momenten an ihre Mutter, ob sie genauso Stolz wäre ? Ihr Vater erzählte immer, das sie eine starke Frau war. Und er erzählte Nanami Geschichten von der Soul Society, den Shinigami und den Hollows. Vieles lernte sie, schon immer hegte sie den Wunsch einmal, einfach aus Neugier dorthin zu gelangen und viel mehr zu lernen. Mit 15 passierte etwas was sie wirklich nie Vergessen würde, irgendetwas passierte mitten in der Nacht und machte sie wach. War es ein Erdbeben ? Natürlich wollte sie direkt nachsehen was los war und lief ins Zimmer ihres Vaters, doch dass Bett war leer. Schnell zog sie sich etwas drüber und lief die Treppen hinunter um zur Haustüre zu gelangen und nach draußen zu gehen. Noch war sie sich nicht bewusst wie Gefährlich es sein würde. Sie hörte schreie und lief immer weiter in die Richtung woher sie stammten. Dann erkannte sie ihren Vater, er kämpfte ! Eine Frau befand sich in der Gewalt eines Hollow, sie schien Ohnmächtig zu sein. "Vater!" Kurz schaute er zu seiner Tochter, konzentrierte sich aber schnell wieder auf den Hollow, der Nanami wahr genommen hatte und sich bereit machte sich auf sie zu stürzen. Schnell hatte Namani's Vater die Chance genutzt und ihn zurstrecke gebracht. Glücklicherweise schien er nicht so stark zu sein, wie er anfang annahm. "Du solltest Zuhause sein, nicht hier ! Das war Gefährlich." knurrte er seine Tochter an und drehte sich zu ihr. Plötzlich vernahm sie einen Schatten hinter ihm, sie wurde zurseite geschubst. Ein weitere Hollow war aufgetaucht. Er hatte ihren Vater erwischt, er war verwundet ! Tränen liefen über die Wangen des Mädchens, sobald der Hollow von ihm abgelassen hatte lief sie zu ihm. Sein Zustand schien schlimm, sogar sie erkannte dies. Und wieder griff der Hollow an, nicht ihren Vater sondern sie. Er schlug sie zurseite so dass sie gegen einen Baum flog. Der aufprall war hart und sie konnte erstmal nicht aufstehen, es schien aus zu sein. Was sollte sie zun ? Plötzlich tauchte eine fliegende Gestalt auf. Mit einem Schwert, das leuchtete wie der Mond. Schnell hatte es kurzen Prozess mit dem Hollow gemacht. Doch verschwand dann auch schon..

Drei Jahre später. Ihr Vater starb an den Verletzungen und sie war nun sozusagen alleine. Ihre Freunde waren ihr geblieben, aber das war es auch. Nur ihr Training gab ihr Kraft und erinnerte sie an ihren Vater. Diese Welt schien nicht mehr Sicher, sie hörte nun schon öfters von ähnlichen vorfällen. Jemand musste den frieden wiederherstellen ! Doch erstmal brauchte sie jemanden der sie Trainierte. Seid dem ihr Vater verstorben war, vermied sie es eigentlich in das Zimmer zu gehen, in das Zimmer das sich auch sein Büro nannte. Sie durfte vorher nicht hinein doch diesmal musste dort mal wieder jemand sauber machen, sicherlich hätte er nichts dagegen. Schließlich entdeckte sie als sie das Zimmer betreten hatte auf einmal einen Zettel und ein kleines Päcken. Wo drauf stand Urahara Shop. Anscheinend wollte er es da abgeben, es ist zwar schon lange her aber sie entschloss sich dazu es nun selber abzugeben.




Die
Statpunkte

Reiatsumenge: 55
Geschwindigkeit: 55
Stärke: 15
Zanjutsu: 10
Hakuda: 55
Kido: 55
Ausdauer: 55
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Makoto Itami
Mitglied der Vizard
avatar

Anzahl der Beiträge : 219
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Nanami Sato ~ Quincy   Di Mai 10, 2011 6:37 pm

ANGENOMMEN! ;D



MfG Makoto aka Marcel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katsutoshi Kurogane
Nr. 2 der Espada
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Nanami Sato ~ Quincy   Di Mai 10, 2011 6:58 pm

inwiefern ist ein reines herz eine schwäche?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanami Sato
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 16

BeitragThema: Re: Nanami Sato ~ Quincy   Di Mai 10, 2011 7:08 pm

Uhm, sie ist jemand die eigentlich sofort jedem helfen würde.
Wobei sie dabei leicht ausgenutzt werden kann. Da sie eigentlich von niemandem schlecht denkt.
Aber ich denke das ist auch mehr noch Naivität.

Ich kann es raus Editieren.
ö.o
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katsutoshi Kurogane
Nr. 2 der Espada
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Nanami Sato ~ Quincy   Di Mai 10, 2011 7:12 pm

Ne ist okay, ich wollte es nur erklärt haben^^


Angenommen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nanami Sato ~ Quincy   

Nach oben Nach unten
 
Nanami Sato ~ Quincy
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Armada] Welle 5

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bleach Society RPG :: Bewerbungs Bereich :: Angenommene Bewerbungen :: Angenommene Bewerbungen Quincy-
Gehe zu: