Bleach Society RPG
Unser Forum ist Umgezogen!
Bitte meldet euch in unserem neuen Forum unter der url: http://bleach-society.forumieren.com/forum an.

>Klick hier< um zum neuen Forum zu gelangen.



Neuster User: Grimmjow
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Zum tanzenden Schwert
Mi Nov 26, 2014 4:34 pm von Grimmjow

» Nerima - Be my Slave
So Jul 31, 2011 11:41 am von Gast

» Tales of Phantasia - ToP
Mo Jul 25, 2011 6:49 pm von Gast

» Partnerschaftsanfrage - Bloody-Rose
Do Jul 07, 2011 3:50 pm von Gast

» The Journey
Do Jul 07, 2011 3:50 pm von Gast

» Anfrage von Crimson Empire
Mi Jul 06, 2011 9:00 pm von Gast

» Akito Akuma ,Captain der 9. Division [ fertig ]
So Jun 26, 2011 5:47 am von Souta Hakuno

» Es ist endlich so weit!
So Jun 26, 2011 12:47 am von Kunshi Seijin

» Park
Fr Jun 24, 2011 9:11 pm von Sukaienjeru Dorakyura


Teilen | 
 

 Sakura Clow [Tagebuch]

Nach unten 
AutorNachricht
Sakura Clow
Kommandantin der 5. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 34

BeitragThema: Sakura Clow [Tagebuch]   Do Mai 05, 2011 9:08 pm




.:Vergangenheit:.

04.09.XXXX



An diesem Tag kam ich zur Welt, die Geburt war recht anstrengend für meine Mutter. Schluss endlich hatte sie es nach etlichen Stunden geschafft und ich erblickte zum ersten mal das Licht der Welt. Ich wurde gesäubert und meiner Mutter übergeben, sie gab mir einen Kuss auf die Stirn. Danach wurde meine Mutter krank, sie hatte zu starke Blutungen dazu war ihr Körper wegen der Schwangerschaft geschwächt. Sie bekam wohl das Kindbettfieber weswegen sie schlussendlich sterben musste. Diese ganzen Dinge habe ich auch erst später erfahren.

01.05.XXXX



Ich war damals 5 Jahre alt und mein Bruder Nobu war schon 9, wir waren auf einem Straßenfest und während unser Vater Freunde getroffen hatte sollten wir in der nähe bleiben. Wir hatten etwas Geld bekommen und somit konnten wir auch einige Sachen ausprobieren. Nach dem Nobu mich dazu angestachelt hatte etwas weiter zu gehen um mit einem Fahrzeug fahren zu dürfen, liefen wir los. Leider hatte ich ihn verloren, wie sie später heraus stellte war dies Absicht von ihm gewesen. Naja eine junge Frau sprach mich an, ich war zwar noch klein aber ich wusste das sie nicht wie andere war. Das war meine erste Begegnung mit einem toten Menschen.

23.08.XXXX



Mein erster Schultag an der Middel School ich habe vor der Schule jemanden kennen gelernt, er heißt Hatsu. Er trägt einen schwarzen Kimono und er selber sagte von sich aus das er das selbe sei wie ich. Ich hab nicht verstanden was er meinte, aber ehrlich gesagt war es mir auch egal. Er war ganz nett und er wollte etwas Zeit mit mir verbringen, nach dem ich für die anderen Menschen als 'unnormal' abgestempelt wurde weil ich tote Menschen sehen konnte, hatte ich mich sehr ab gekapselt. Aber gut, ich hatte ab dem heutigen Tag einen neuen Freund gefunden auch wenn ich nicht genau wusste was er so alles tat.

14.10.XXXX



Immer wenn wir uns trafen musste Hatsu wenn er auf sein Handy geguckt hatte los spurten. Naja ich wusste nie wohin er ging und als ich mal mit wollte hatte er gemeint das ich dies niemals tun sollte. Heute aber konnte ich es einfach nicht mehr aufhalten. Ich folgte Hatsu und sah wie er gegen ein schwarzes Monster kämpfte, jeder mit gesundem Menschenverstand wäre hier entweder in Ohnmacht gefallen oder weil er noch nicht entdeckt wurde schreiend davon gelaufen. Naja vielleicht war ich wirklich unnormal so wie die anderen es immer sagten den ich nahm den nächst besten Gegenstand und war ihn gegen das Monster, dieses wollte gerade Hatsu verletzten aber durch mich hatte ich ihn abgelenkt. Weswegen es nun auf mich los gehen wollte doch Hatsu konnte mich gerade noch rechtzeitig beschützen. Er verletzte sich jedoch und meinte noch wir würden uns eines Tages wieder sehen, danach verschwand Hatsu und ich hatte das Gefühl als wäre es eine Todesbotschaft gewesen.

09.04.XXXX



Ich bin heute 20 Jahre alt geworden, noch dazu bin ich heute auch gestorben. Ironie des Schicksals den meine Mutter starb an diesem Tag ja auch. Noch dazu habe ich wie Hatsu es gesagt hatte ihn heute wieder gesehen. Ich wurde dank ihm ein Shinigami und ich weiß jetzt auch was damals das für ein schwarzes Monster war. Da ich tot bin empfinde ich wohl auch nichts.

24.09.XXXX



Ich hab meiner Mutter, meinem Vater und meinem Bruder geholfen an einen besseren Ort zu gehen und stellt euch mal vor ich hab es geschafft endlich meinen eigenen Frieden zu machen. Ich bin nun Kommandantin der 5. Kompanie, ich denke das hier alles ist mein Schicksal und mein Weg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Sakura Clow [Tagebuch]
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bleach Society RPG :: Black Board :: Über eure Charakter :: Tagebücher-
Gehe zu: