Bleach Society RPG
Unser Forum ist Umgezogen!
Bitte meldet euch in unserem neuen Forum unter der url: http://bleach-society.forumieren.com/forum an.

>Klick hier< um zum neuen Forum zu gelangen.



Neuster User: Grimmjow
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Ähnliche Themen
Neueste Themen
» Zum tanzenden Schwert
Mi Nov 26, 2014 4:34 pm von Grimmjow

» Nerima - Be my Slave
So Jul 31, 2011 11:41 am von Gast

» Tales of Phantasia - ToP
Mo Jul 25, 2011 6:49 pm von Gast

» Partnerschaftsanfrage - Bloody-Rose
Do Jul 07, 2011 3:50 pm von Gast

» The Journey
Do Jul 07, 2011 3:50 pm von Gast

» Anfrage von Crimson Empire
Mi Jul 06, 2011 9:00 pm von Gast

» Akito Akuma ,Captain der 9. Division [ fertig ]
So Jun 26, 2011 5:47 am von Souta Hakuno

» Es ist endlich so weit!
So Jun 26, 2011 12:47 am von Kunshi Seijin

» Park
Fr Jun 24, 2011 9:11 pm von Sukaienjeru Dorakyura


Teilen | 
 

  Shopping Center

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Tsuki Shingetsu
Nr. 1 der Espada
avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Shopping Center   Sa Apr 02, 2011 2:31 pm

Die Mischseele bewegte sich mit einem Shunpo fort, was für Tsuki ein weiterer Beweiß war, dass es ein Shinigami war dem Hollowkräfte injiziert wurden. Ansonsten wäre es ein Sonido gewesen. Nachdem was Tsuki wusste, wurde so ein Mischwesen "Vizard" geanannt. Sein Blick heftete sich auf die Seele die einem Menschen das Schwert an die Kehle hielt. Konnte es sein, dass das einer dieser unauffindbaren Gigai waren? Innerhalb eines Augenblicks spürte Tsuki eine weitere Seele die genau wie die erste Seele eine Shinigamiseele war, aber dann doch auch Teile einer Hollowseele beinhaltete. Also 2 Vizard? Ich hatte Recht... Dort wo einer dieser Mischlinge ist, dort sind auch weitere. Ich glaube, diese zweite Form des Shinigamizanpakuto... Das Bankai... Ich werde es mir wohl oder übel für diesen Kampf zueigen machen müssen... Die Shinigamihollowmischlingsseele die neu aufgetaucht war bewegte sich in die Richung des Ausgangs. Tsuki glaubte aus dem Geist des Vizard lesen zu können, warum er das machte. Er war schwach, und wollte diese Menschen in seiner Umgebung nicht verletzt wissen. EIgenltich allein aus diesem Grund hätte Tsuki einen Hollow hierherschicken müssen, aber er wollte sehen, welcher dieser beiden Vizard es wert war von den Espada erwählt zu werden, und ihr Verbündeter zu werden. Das Bankai wollte Tsuki eigentlich nur, damit er falls er in diesem Kampf eingreifen musste, auch eine Möglichkeit hatte ohne seine Ressurection zu glänzen. Ausserdem würde das Bankai seine Möglichkeit werden in der Ressurection noch stärker zu werden... Die Mischlingsseele verschwand mit einem Shunpo von der Bildfläche - und identifizierte sich damit auch eindeutig als Vizard. Tsuki konnte genau nachverfolgen, wohin die Seele verschwand. Sie tauchte über dem Himmel von Karakura Town wieder auf. Wie es aussah, wollte er wirklich nicht dass irgendwelche Menschen verletzt werden würden - oder sein Zanpakuto hatte die wahre Stärke im freien Feld, was auch eine Möglichkeit war. Aber Tsukis Ideen waren alles nur eine Schätzung... Mit einem äußerst langsamen Sonido, das wahrscheinlich als schnelles Shunpo durchging, folgte Tsuki Makoto in den Himmel über der Stadt. Was dort oben passieren würde wusste Tsuki selbst nicht. Ob die Vizard ihn erkannten, oder ob er zwischen sie gehen würde, und dann sich mit ihnen verbünden würde - das alles stand noch in den Sternen...

TBC: Himmel über der Stadt

Trainingspost 1 für das Bankai & Fähigkeit: 369 Wörter

_________________
Talk ~ Think ~ Other ~ Skills

Charakter | Fähigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sukaienjeru Dorakyura
Mitglied der Vizard
avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Ort : irgendwo im Nirgendwo

BeitragThema: Re: Shopping Center   So Apr 03, 2011 9:37 pm

Makoto wich dem Hieb wie erwartet aus, er konnte ja auch kaum so eine Flache sein sich davon töten zu lassen. Als er aus seinem Gigai gestiegen war, meinte er wieder einmal die Menschen beschützen zu müssen und ging mit Shunpo aus dem Shopping Center. ''Soso, du willst es also unbeding auf die harte Tour ja?'', dachte sich Dorakyura während er sich allmählig auf den Weg zum Ausgang des Centers machte. da viel ihm auf, dass Makoto seinen Gigai im Center gelassen hatte, ein törichtes Verhalten. Dorakyura beschloss den Gigai mitzunehmen, ohne die richtige Provokation würde dieser Kampf keinen Spaß machen. Er warf sich also den Gigai über die Schulter und ging aus dem Shopping Center. Bevor er Makoto folgte sprang er noch schnell auf das Dach um den Gigai noch ordentlich zu bearbeiten. Nun gab es viele Möglichkeiten, was er damit machen konnte, er entschied sich dann ihm mit einem gezielten Schwerthieb den Kopf abzuschschlagen und den Kopf mitzunehmen, ein kleines Präsent sollte sein Gegner vor dem Kampf schon bekommen. Der Vizard nahm also den Kopf des Gigais mit und folgte schließlich Makoto.

--->Himmel über der Stadt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katsutoshi Kurogane
Nr. 2 der Espada
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Shopping Center   Di Apr 05, 2011 7:59 pm

Das Garganta öffnete sich neben dem Eingang des Einkaufszentrums, und ein in weiß gekleideter, recht großer Mann stieg aus dem schwarzen Loch. Nur Sekunden später schloss der Durchgang nach Hueco Mundo sich. Katsutoshi hatte nicht die geringste Angst entdeckt zu werden. Zum einen unterdrückte er sein Reiatsu, sodass kein Shinigami ihn spüren konnte, zum anderen war er für normale Menschen unsichtbar. Langsam ging der Espada durch die Menschenmassen des Gebäudes, verfolgte dann ein interessantes Reiatsu das ihm aufgefallen war. " Hey, Mensch " meinte er, packte Kenji an seiner Schulter. Das muss einer von denen sein. Er hat ein hohes Reiatsu, also entweder einer dieser besonderen Menschen, oder ein Shinigami dachte der Arrancar sich, wartete auf die Reaktion des Menschen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kenji Miyazawa
Mensch
avatar

Anzahl der Beiträge : 29

BeitragThema: Re: Shopping Center   Di Apr 05, 2011 8:16 pm

Kenji lief durch die Gassen des Shopping Centers, genau darauf achtend wie sich das Raiatsu jeder einzelnen Person anfühlt. Der Wirkungsradius war nicht groß, jedoch konnte er so mehrere Menschen auf einmal Übeprüfen.

Fast eine Stunde hatte er Damit verbracht Durch die Gänge des Gebäudes zu laufen. Dann packte ihn jemand von Hinten. Allerdings konnte eer diese Peron nicht Spüren. Ihm schossen Tausende Gedanken durch den Kopf und Unzählige Möglichkeiten wie er Reagieren könnte. Doch all diese Gedanken die er in diesen Wenigen Augenblicken hatte erreichten Nicht mahl Ansatzweise das was ihn Tatsächlich packte.


"Esp... Espada!?"
Es geschah etwas Seltenes. Für einen Sekundenbruchteil sah man sein Shokiertes Gesicht. Jedoch fing er sich sofort wieder. Zwar durchtrieb ihn immernoch die Überraschung, jedoch ließ er sich das nicht Anmerken.

Wissentlich das die Umstehenden Leute ihn vermutlich hörten Sprach er zu dem Unerwarteten Besuch.

"Du bist doch derjenige der heut Nachmittag diesen Kravall verursacht hat, nicht wahr?
Ist aber eigentlich auch egal... Viel wichtiger ist. Was willst du hier? Denn anscheinend bist du Deses mal nicht auf Ärger aus."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katsutoshi Kurogane
Nr. 2 der Espada
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Shopping Center   Di Apr 05, 2011 8:24 pm

Katsutoshi grinste als er in das schokierte Gesicht des Mannes sah. Dann begann eben jener zu reden und Katsutoshi nickte kurz. " Katsutoshi Kurogane, Segunda Espada " sagte der Arrancar, sah sich dann kurz um. " Ich will mit dir reden... Du bist ein Mensch, und trotzdem hast du ein recht starkes Reiatsu. Wir Arrancar sind sehr an euch interessiert, Mensch. Vielleicht weist du es bereits, aber dein Reiatsu ähnelt stark dem eines Hollows. " schon als der Espada den Mann gespürt hatte fiel ihm das als erstes an seinem Reiatsu auf. Ein unerfahrener Shinigami hätte nicht nur eine ähnlichkeit festgestellt, nein, er hätte die beiden Reiatsu beinahe verwechselt. Dann fuhr der Arrancar fort " Ihr seit uns ähnlicher als du wahrscheinlich denkst, und deshalb möchte ich das wir kooperieren. "
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kenji Miyazawa
Mensch
avatar

Anzahl der Beiträge : 29

BeitragThema: Re: Shopping Center   Di Apr 05, 2011 8:48 pm

Der Espada der sich als Katsutoshi vorstellte kam direkt auf den Punkt.
"Sei nicht so Arrogant... Ich weiß sehrwohl was ich bin, warum ich es bin und ich weiß auch was mich mit euch Hollows verbindet."
Ihm war klar das er sich vieleicht gewählter Ausdrücken sollte, aber das war ihm im Moment auch egal.
Eine Kooperation schien ihm nicht mal so Sinnlos. Jedoch konnte er sich nicht sicher sein was er wirklich vorhat.
"Allerding frage ich mich eine Sache. Was wollt ihr Espada von mir. Es ist mir schon bewusst das mein Raiatsu das eines Menschen weit übersteigt. Jedoch sind nich alle meiner Art so Stark... wo mir direkt die nächste Frage einfällt.

Was hab ich von der Sache?"


Es wahr ihm Schleierhaft. Zwar konnten es wenige Fulbringer es womöglich schaffen mit hochrangigen Shinigamis mitzuhalten. Es war jedoch abwägig das er diesen gedanken hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katsutoshi Kurogane
Nr. 2 der Espada
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Shopping Center   Di Apr 05, 2011 8:57 pm

Kenji schien etwas gereizt, meinte der Espada solle nicht so arrogant sein. Gezielt hörte Katsutoshi über diesen Satz hinweg. Dann fragte der Mensch was die Arrancar von ihm wollen und welchen Nutzen er selber daraus ziehen würde. " Das ist recht einfach zu beantworten. Bei einem Angriff auf Soul Society würdet ihr die Ablenkung sein. Einige stärkere Reiatsu in der Menschenwelt die sich bemerkbar machen würde die Aufmerksamkeit der Shinigami auf sich ziehen. Truppen in Soul Society würden abgezogen werden und uns die Chance geben einen Blitzkrieg zu führen. Und deinen Nutzen daraus....Nun zum einen würdest du, und jeder andere Mensch nicht getötet werden. Desweiteren könnten wir uns bestimmt irgendwie erkenntlich zeigen. " Katsutoshi hörte auf zu reden und sah den Menschen an, jeder seiner nächsten Sätze könnte eine Menge entscheiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kenji Miyazawa
Mensch
avatar

Anzahl der Beiträge : 29

BeitragThema: Re: Shopping Center   Di Apr 05, 2011 9:26 pm

Kenji hörte den Erklärungen des Espadas genau zu.
"Nicht zu sterben hört sich verlockend an..." Er überlegte einige Minuten.

"Ein Ablenkungsmanöver dürfte sich aber recht Schwierig gestalten. Momantan bin ich Allein und für mich würden sie wohl kaum eine Ausreichende Menge an Shinigamis herschiken."

Auf einmal kam ihm ein Einfall der Alles Ändern könnte. "Hmm. Du kannst doch verschiedene Raiatsus in einem Großen Umfeld Aufspüren nicht wahr? Du bringst jeden der auch nur Anähernt meinem Raiatsu Entspricht zu mir. Und wenn du dabei bist kannst du gleich versuchen sie zu Überzeugen. Und versteh mich nicht Falsch. Das ist keine Vorderung. Es ist allerdings in deinem Interesse das sich so viele wie möglich mir Anschließen. Denn ihr wollt durch den Abzug der Shinigamis ja einen Entscheidenden Vorteil..."

Die Menschen um ihn herrum beachteten das für sie wirkende Selbstgespräch nicht. Es war wie immer. Diese Menschen öffneten sich nicht mal dem Offensichtlichen. Ihre Zukunft würde durch dieses Treffen besiegelt werden. Und sie Ignorierten es einfach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katsutoshi Kurogane
Nr. 2 der Espada
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Shopping Center   Di Apr 05, 2011 9:55 pm

" Okay... ich sammle dir deine Anhänger, dafür lenkst du die Shinigami ab. " meinte der Arrancar als er den Vorschlag des Menschen angehört hatte. Dann fühlte er mithilfe seines Prequisa nach weiteren Menschen mit ungewöhnlichen Reiatsu, 2 konnte er ziemlich in der Nähe spüren. " Ich werde dich kontaktieren sobald ich weitere Menschen mit höherem Reiatsu angeworben habe... Und sobald ich eure Dienste benötige. " Einige Sekunden später war Katsutoshi auch verschwunden, nutzte sein Sonido um sich den anderen Reiatsuquellen zu nähern.

tbc: ??
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kenji Miyazawa
Mensch
avatar

Anzahl der Beiträge : 29

BeitragThema: Re: Shopping Center   Di Apr 05, 2011 10:01 pm

Der Espada ging auf seine Forderungen ein und verschwand daraufhin.

Es läuft doch besser als gedacht.

Kenji machte sich nun auf den Weg in einen Teil des Einkaufzentrums wo die Geschäfte leerstenden. Ebenfalls war hier niemand anwesend.
Sobalt dieser Espada sie hergebracht hatte, würde er ihnen den Vorschlag machen und darüber nachdenken lassen.
Früher oder Später würden sie ihm alle folgen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katsutoshi Kurogane
Nr. 2 der Espada
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Shopping Center   Do Apr 07, 2011 10:15 pm

Durch sein Prequisa konnte Katsutoshi den genauen Aufenthalsort des Fullbringers bestimmen. Fast direkt neben Kenji tauchte also eine große, in weiß gehüllte Gestalt auf, ein Mädchen an der Schulter festhaltend. " Hey du, Mensch! " meinte er dann. " Ich hab hier wen für dich. Neben ihr gibt es nurnoch eine eurer Art die ich spüren konnte. Und die befindet sich in der Nähe eines Shinigamis der anscheinend Hollowkräfte besitzt. Sollte ich jetzt wieder Ärger machen hab ich schon wieder nen Kommandanten hier, und das wäre recht ungünstig. " Das Reiatsu des Espadas war weiterhin weitesgehend unterdrückt, der Fullbringer konnte jedoch, da er sich recht nah an Katsutoshi befand, etwas davon spüren. Diese Energie musste erdrückend sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya
Nr. 3 der Espada
avatar

Anzahl der Beiträge : 154
Ort : ~ at Hell ~

BeitragThema: Re: Shopping Center   Fr Apr 08, 2011 10:59 am

pp: Knochenwüste

Amaya unterdrückte ihr sehr hohes Reiatsu so das sie für niemanden mehr bemerkbar war. Sie schritt langsam aus der Dunkelheit und wartete still und leise, verboergen im Schatten. Sie beobachtete und belauschte wie Katsutoshi mit einem der Menschen sprach. Er machte dies wirklich gut. Der Mensch mit den hellen Haaren schein einzuwilliegen und Amaya war beeidruck von dem Mann der ihr am Herzen lag. Kurz verschwand er und es sah aus als wolle er nache twas suchen. Gerade als Amaya ihn nach wollte tauchte er wieder auf. Nun trat sie aus ihrem Versteck und ging auf Katsutoshi zu. Sie wusste das er sich bis jetzt nicht bemerkt hatte. Wie den auch? Ihr Reiatsu war ja komplett unterdrückt. Eine kleine Menge ließ sie also wieder frei das er sie bemerkte. Sie war ungefähr 5 Meter von ihm und den Menschen zum stehen gekommen. Sie war gespannt wie er auf ihre Anwesenheit reagieren würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kenji Miyazawa
Mensch
avatar

Anzahl der Beiträge : 29

BeitragThema: Re: Shopping Center   Fr Apr 08, 2011 5:56 pm

Kenji wartete einige Minuten als der Espada auch schon zurückam.
"Nur eine Person... aber gut. besser als ger keine. Halte aber in Zukunft ausschau nach weiteren"

Wenig Später kam eine 2. Espada dazu...

"Ich will euch ja nicht belehren aber ihr solltet euch lieber mit der anzahl der Espada in der Menschenwelt zurückhalten. Wir wollen ja nicht noch so ein Chaos wie letztens provozieren"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kirei Ami
Demon´s daughter
avatar

Anzahl der Beiträge : 100

BeitragThema: Re: Shopping Center   Fr Apr 08, 2011 6:07 pm

Kirei hatte gezappelt, als würde sie entführt. Sie wollte dem Espada gerade in die Hand beißen, als sie abgesetzt wurde. Kaum hatte sie sich wieder aufgerappelt und das ohnehin schon knappe Outfit wieder zureckt gezupft schaute sie in die Grimasse eines anderen Menschen. Sie war sich ziemlich sicher, das er ein Mensch war. Was die beiden da sagten war ihr eigentlich ziemlich egal, sie wollte den Anwesenden eigentlich nur gehörig die Meinung sagen oder ihnen gleich zeigen das so etwas wirklich nicht ging. Empört schaute sie zwischen dem Espada und dem Menschen hin und her "Man ey! Eure monokausale artikulation tangiert mich peripher! Ich hab mit eurem Kack doch nichts zutun!!" sie war schon fast dabei völlig auszurasten, das war wirklich unter aller Würde.. Eine Frau zu erpressen, mit zu kommen und dann auch noch abartig schnell durch die Gegend zu hüpfen! Kirei musste husten, da ihre Lunge etwas unter dem Druck gelitten hatte und bisher hatte die junge Frau noch keine Gelegenheit gehabt einmal tief Luft zu holen. Man was für Spasten! sie war wirklich sauer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katsutoshi Kurogane
Nr. 2 der Espada
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Shopping Center   Fr Apr 08, 2011 6:25 pm

Kirei zappelte ein wenig, rastete dann ein wenig aus. Katsutoshi kümmerte sich nicht um sie, lies die Frau mit Kenji alleine. Sein Interesse galt gerade etwas ganz anderem. Ein ihm gut bekanntes Reiatsu hatte sich offenbart. Der Espada drehte sich um, sah Amaya auf ihn zugehen. Leicht lächelnd umarmte er sie, küsste dann ihre sanften Lippen. Er wusste nicht ob Amaya wirklich böse auf ihn war, und wenn doch so müsste er sich auf eine Schimpftirade gefasst machen. Mit gemischten Gefühlen wartete der Espada den Moment ab und wartete auf Amayas Reaktion.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kenji Miyazawa
Mensch
avatar

Anzahl der Beiträge : 29

BeitragThema: Re: Shopping Center   Fr Apr 08, 2011 11:11 pm

Das dieser Espada nur eine Person mitbrachte war recht entäuschend. Allerdings war dies eine mehr als er erwartet hatte.

"Du solltest aufpassen was du sagst. Schließlich gibt es von unserer Art nicht sehr viele. Und die wenigen die es gibt sollten schließlich zusammenhalten. Ich werde dich nicht zwingen hierzubleiben. Aber du solltest dir im klaren sein das die Menschen dich weiterhin unterjochen werden. Wenn du dich mir Anschließt kann ich dir versichern das wir beide... und andere unserer art uns von der Unterjochung der Menschen befreien werden."

Er warf einen entsetzten Blick in die Menge von menschen die etwas Weiter ihrem Leben nachgehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kirei Ami
Demon´s daughter
avatar

Anzahl der Beiträge : 100

BeitragThema: Re: Shopping Center   Fr Apr 08, 2011 11:17 pm

während der eine der Männer begann zu sprechen senkten sich kirei´s schultern ein stück. sie hatte ihm ruhig zugehört und war irgendwie nicht mehr so aggressiv als vorher, als er vom kampf gegen die menschheit sprach. "und was willst du genau?" fragte sie dann mit leicht schräg gelegtem kopf. das die menschen uns, was auch immer er mit 'uns' meinte, unterjochten und man etwas dagegen tun musste war ihr eigentlich völlig egal. allein schon die tatsache, das dabei irgendwer leiden würde schürte ihr interesse. wieder begann sich eine vorstellung in ihren gedanken breit zu machen, in der sie von schreien und trauer anderer verfolgt wurde. sie lächelte und schaute dann dem anderen menschen einfach stumpf ins gesicht. wer war das überhaupt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kenji Miyazawa
Mensch
avatar

Anzahl der Beiträge : 29

BeitragThema: Re: Shopping Center   Fr Apr 08, 2011 11:36 pm

"Der Kurzfristige plan besteht darin wenn die beiden Gestalten da und ihre Kumpane die Soul Society angreifen, das wir hier ein wenig Unruhe Stiften damit sie Trpen die sonst zum schutz dienen abzihen. Notfalls kümmern wir uns ebenfalls um diese."

Es war vieleicht nicht die Beste idee ihr den Plan der Espadas zu erleutern, jedoch sah er momentan keine andere Möglichkeit.

"Ach... Übrigens. Was kannst du?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kirei Ami
Demon´s daughter
avatar

Anzahl der Beiträge : 100

BeitragThema: Re: Shopping Center   Fr Apr 08, 2011 11:44 pm

Kirei tat einfach mal so als würde sie verstehen, was er sagte. Es hatte sie bisher nicht wirklich interessiert, was die anderen arten für Fehden untereinander hatten. So kam es auch, das sie keine Ahnung davon hatte, was er gerade erzählte. Aber irgendwie sprach er vom Unruhe stiften und das war genau das, was Kirei zusagte. Sie nickte und begann dann ihn zu mustern, war er es überhaupt wert, was sie mit ihm sprach? Schließlich gewährte sie nicht jedem ihre Aufmerksamkeit. Doch bisher hatte er ein recht schönes Thema angesprochen, sodass sein Aussehen ihr eher egal war. Dann kam aber eine Frage die sich nicht einfach mit einem Nicken beantworten konnte 'Was kannst du?' bitte was?! Kirei wusste überhaupt nicht was er von ihr wollte. Sie konnte ganz gut Menschen leiden lassen, oder ... backen, ja das lag ihr auch. Aber das konnte er doch nicht gemeint haben.
"Wie, was ich kann?" fragte sie dann etwas leiser.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kenji Miyazawa
Mensch
avatar

Anzahl der Beiträge : 29

BeitragThema: Re: Shopping Center   Sa Apr 09, 2011 12:43 am

Sie scheint vorsichtiger zu sein als er dachte. Er konnte ssich nicht vorstellen das sie nicht wusste was er damit meinte.

"Dann werd ich dich ebend Zwingen mir deine Fähigkeiten zu zeigen."
Er ließ aus seinem Armband eine Lange Peitsche entstehen mit der er vor ihre füße schlug.
Beim nächsten schlag erwischte er die Sprenkleranlage die über ihm angebracht war. Das störte ihn jedoch kaum und er führte seinen Angriff fort und ließ die Peitsche um ihren Hals schlagen sodass er sie während er sioe Hochhob würgte.

"Wernn du nicht gleich etwas Unternimmst wirst du noch Sterben"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kirei Ami
Demon´s daughter
avatar

Anzahl der Beiträge : 100

BeitragThema: Re: Shopping Center   Sa Apr 09, 2011 12:55 am

Das riesige Fragezeichen, welches sie gerade empfand schien ihr für einen Moment beinahe auf die Stirn geschrieben. Was wollte er nur von ihr?
Fähigkeit? Als er dann davon sprach sie zu zwingen ihm ihre Fähigkeit zu zeigen blieb ihr keine Zeit etwas zu unternehmen. Im nächsten Moment wurde sie von einer Peitsche oder so gewürgt. Instinktiv griff sie mit den Händen an das Seil, welches sich enger und enger um ihren Hals drückte. Alter! dachte sie und begann leicht zu röcheln. Luft holen war gerade nicht drin. Ihre Augen begannen vor Wut zu Funkeln, was bildete sich dieser arrogante Mistkerl eigentlich ein? Für einen Moment schien alles irgendwie still zu stehen, bis seine Worte sie wieder in die gegenwart zerrten. Er hatte recht, lange konnte sie ohne Luftt wirklich nicht auskommen... Warum auch immer, sie wusste es nicht, plötzlich hatte sie ihren Schirm fest in der linken Hand Aus irgendeinem Grund begann es nun zu Regnen. Vielleicht hatte Kirei schon jetzt das Bewusstsein etwas verloren. In Gebäuden regnete es für gewöhnlich nicht. Es waren einige mysteriöse Dinge, die gerade in ihr vorgingen und für einen Moment hätte sie schwören können, in dem Mann ihren Vater zu erkennen. Stirb! dachte sie genauso, wie sie es gedacht hatte, als sie ihrem Vater ihr Schwert durch´s Rückrat rammte, während plötzlich der vermeindliche Regen sich von ihrem Schirm über das Seil, bis über seinen Arm ausbreitet und zu Eis gefror. Woher es kam wusste sie nicht, aber es half ihr irgendwie, also mochte sie es. Er würde dafür leiden, was er gerade tat. Sein Unterarm war nicht mehr zu sehen, während Kirei wieder zu röcheln begann. Sie würde wirklich bald sterben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kenji Miyazawa
Mensch
avatar

Anzahl der Beiträge : 29

BeitragThema: Re: Shopping Center   Sa Apr 09, 2011 1:11 am

Etwas Zeit verging als er sie im Würgegriff hielt... Sollte sich der Espada etwa geirrt haben. Nein das konnte nicht sein, aber warum wehrte sie sich dann nicht?

Plötzlich begann das Wasser der Sprenkelanlage sich um seine Metallpeitsche und seinen Arm zu wickeln Und gefrohr dann noch.
"Na geht doch!"

Er brach das eis auf indem er Stacheln aus der Peitsche kommen ließ und lößte dann den Griff um ihren Hals.

"Und genau das wollen die Menschen nicht verstehen. Das wir etwas besonderes sind, das wir die höchste stufe der Evolution sind."

Er hielt ihr die Hand hin um ihr Aufzuhelfen.

"Wirst du mir folgen und mir helfen unsere Vormachtstellung in dieser Welt zu erlangen.?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kirei Ami
Demon´s daughter
avatar

Anzahl der Beiträge : 100

BeitragThema: Re: Shopping Center   Sa Apr 09, 2011 1:20 am

Kirei fiel zu Boden und hustete ein paarmal. Die roten Schlieren um ihren Hals ignorierte sie einfach mal gekonnt, wie hatte sie schon als Kind gesagt 'Schmerz ist nur ein Zeichen dafür, dass man noch lebt.' Sie stand auf und funkelte den Mann noch immer böse an. Was gerade passiert war hatte sie schon so oft geträumt... Erst stützte sie sich leicht auf ihren Schirm, dann stand sie gerade und selbstbewusst wie immer.
"Menschen fertig machen - okay, Vollmacht erlangen - auch okay, aber dir folgen - nicht okay." begann sie und kniff die Augen leicht zusammen "Du bist ein Arsch." sagte sie dann kurz und knapp. "Ich könnte neben dir gehen... Folgen? Nein tut mir leid." sie rümpfte die Nase und hätte ihm am liebsten noch auf die Schuhe gespuckt, aber das ließ sie dann doch lieber sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kenji Miyazawa
Mensch
avatar

Anzahl der Beiträge : 29

BeitragThema: Re: Shopping Center   Sa Apr 09, 2011 1:51 am

Die Art dieses Mädchens gefiel ihm. Sie ließ sich nicht einfach etwas sagen.

"Ob du mir nur Folgst oder Neben mir gehst ist mir Egal. Das einzige das mich interresiert ist das ich mein Ziel erreiche. Allerdings ist es
momentan noch nicht an der Zeit unsere Existens der Welt zu offenbaren. Zu Zweit könnten wir sowieso nichts Ausrichten.
Wenn der rechte Zeitpunkt gekommen ist werde ich mich schon melden. Du kannst dich jetzt wieder dem Widmen was auch immer du getan hast, es ist sowieso bedeutungslos gegenüber der sache der ich mich verschreiben hab. Jedoch solltest du jederzeit bereit sein dich deinem Schiksal zu stellen und deine Rasse zu verteidigen."


Mit einem Wink verabschiedete er sich und begab sich nach Hause. Hier würde er sowieso niemanden mehr finden.


--------> Kenji's Loft
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kirei Ami
Demon´s daughter
avatar

Anzahl der Beiträge : 100

BeitragThema: Re: Shopping Center   Sa Apr 09, 2011 3:07 pm

Kirei beachtete den Mann nicht mehr, als er ging drehte sie sich auch um und machte sich auf den Weg zurück zum Café. Vielleicht würde sie Ai ja noch finden, das wäre wirklich klasse. Während sie sich noch einmal die Worte des Mannes durch den Kopf gingen ließ fiel ihr auf, was sie eigentlich gerade gemacht hatte. Das Wasser, welches über ihren Schirm gelaufen war hatte getan, was sie wollte. In etwa so musste es ja gewesen sein. "Hmmm" murmelte sie und schaute auf den nassen Fußboden. Das Wasser hier hatte doch auch größtenteils Kontakt zu ihrem Schirm gehabt. Kurz schaute Kirei sich um und konnte keinen Menschen sehen. Sie lächelte ob den Arm parallel zum Boden und konzentrierte sich auf den Gedanken eines vereisten Fußbodens. Einen kurzen Moment später war dies auch tatsächlich der Fall. "Das könnte mir durchaus noch von Nutzen sein." sagte sie, senkte den Arm und verschwand um die Ecke. Nun würde sie sich eine Rache überlegen, die dem mann beibringen würde, dass er so nicht mit Kirei umgehen konnte.

tbs: Café
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Shopping Center   

Nach oben Nach unten
 
Shopping Center
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Osama bin Laden ist tot
» Können Hartz IV - Empfänger Pass/Ausweisgebühren als Sonderbedarf geltend machen,weil im Regelbedarf ein Ansparbetrag für Ausweisdokumente von 0,25 €/Monat vorgesehen ist?
» Jobcenter dürfen keine Forderungen vollstrecken, da sie keine Behörden sind. HARTZ IV URTEIL: Jobcenter SIND KEINE ÄMTER!
» Isolierte Anfechtung, Kenntnis der Rechtsfolgen, Rechtsfolgenbelehrung, Sanktionsbescheid
» Änderungen ab 4/2012 Arbeitsamt/ Jobcenter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bleach Society RPG :: RPG Welt :: Karakura Town-
Gehe zu: