Bleach Society RPG
Unser Forum ist Umgezogen!
Bitte meldet euch in unserem neuen Forum unter der url: http://bleach-society.forumieren.com/forum an.

>Klick hier< um zum neuen Forum zu gelangen.



Neuster User: Grimmjow
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Ähnliche Themen
Neueste Themen
» Zum tanzenden Schwert
Mi Nov 26, 2014 4:34 pm von Grimmjow

» Nerima - Be my Slave
So Jul 31, 2011 11:41 am von Gast

» Tales of Phantasia - ToP
Mo Jul 25, 2011 6:49 pm von Gast

» Partnerschaftsanfrage - Bloody-Rose
Do Jul 07, 2011 3:50 pm von Gast

» The Journey
Do Jul 07, 2011 3:50 pm von Gast

» Anfrage von Crimson Empire
Mi Jul 06, 2011 9:00 pm von Gast

» Akito Akuma ,Captain der 9. Division [ fertig ]
So Jun 26, 2011 5:47 am von Souta Hakuno

» Es ist endlich so weit!
So Jun 26, 2011 12:47 am von Kunshi Seijin

» Park
Fr Jun 24, 2011 9:11 pm von Sukaienjeru Dorakyura


Teilen | 
 

 Park

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Akemi
Mitglied der Vizard
avatar

Anzahl der Beiträge : 20

BeitragThema: Re: Park   Di Feb 22, 2011 5:01 pm

Akemi nickte nur. "und somit auch uns. Wir sind für sie so was wie die Verkörperung der neuen Generation der Hollows. Auch wenn wir nichts dafür können und es uns nicht ausgesucht haben verabscheuen sie uns. Sie haben angst vor unserer Macht. Angst davor das wir sie nicht beherrschen können und dann alles Auslöschen. Das wir eigentlich auf ihrer Seite stehen ist ihnen egal. Wir werden dort verachtet und wenn uns jemand findet sind wir wahrscheinlich dem Tode geweiht. Genauso wie jeder Hollow den wir besiegen." Ihre Stimme klang traurig. Sie erinnerte sich gerade an soo vieles und musste ihre tränen zurückhalten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Park   Di Feb 22, 2011 5:05 pm

Traurig starrte das kleine Mädchen zu Boden.
So ist das also...klingt nicht gut für mich
"Gibt es den noch mehr Vizards?" fragte sie vorsichtig.
Sie hoffte das sie diesen Shinigamis von den sie ein immer schlechter werdentes Bild hatte nicht alleine gegnüber stehen musste.
Nach oben Nach unten
Sukaienjeru Dorakyura
Mitglied der Vizard
avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Ort : irgendwo im Nirgendwo

BeitragThema: Re: Park   Di Feb 22, 2011 5:18 pm

''Tja, das lässt sich leider schwer sagen...'', antwortete Dorakyura, doch er hoffte auch, dass es noch mehr gab, wenn die Shinigami tatsächlich vor hatten, alle Vizard umzubringen, wäre ein wenig unterstützung nicht unbedingt hinderlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Park   Di Feb 22, 2011 7:26 pm

"Aber wenn die Shinigamis uns auslöschen wollen haben wir keine Cahnce...vielleicht sollten wir mit ihnen Reden. Ich meine es wird ja sicher ein oder zwei vernünftige unter ihnen geben." sagte Yumi. Sie wollte niemanden töten.
Nach oben Nach unten
Sukaienjeru Dorakyura
Mitglied der Vizard
avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Ort : irgendwo im Nirgendwo

BeitragThema: Re: Park   Di Feb 22, 2011 9:46 pm

''Oh ja, die gibt es.'', antwortete er, ''Allerdings gibt es nicht sehr viele von ihnen, wir sollten fürs erste abwarten, denn überstürztes Handeln könnte der größte Fehler sein, den wir machen können.''. Dorakyura war sehr unsicher, er konnte sich kaum vorstellen, dass die Soul Society wirklich mit sich reden lässt. Er hielt es für das beste, erstmal versteckt zu bleiben. Wenn die Shinigami die Vizard entdecken sollten, könnte man dann auch noch versuchen mit ihnen zu reden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Park   Mi Feb 23, 2011 12:25 pm

Yumi hörten dem süßen Vizard aufmerksam zu. Sie wusste nicht so richtig wie sie darauf reagieren sollte. Sie wollte nicht kämpfen, andererseits wollte sie auch nicht mehr alleine sein. Sie seuftzte. "Dann wollen wir einfach nur abwarten, nehm ich an", fragte sie höflich. Sie lächelte leicht. Doch aufeinmal spürte sie ein einen mächtigen Hollow in der Nähe. "Was..." doch weiter kam sie nicht den auf einmal Stand am anderen Ende des Parkes ein rießiger Menos Grande. Yumi sprang auf.
Nach oben Nach unten
Akemi
Mitglied der Vizard
avatar

Anzahl der Beiträge : 20

BeitragThema: Re: Park   Mi Feb 23, 2011 6:38 pm

Akemi hörten den beiden Aufmerksam zu. "ja wenn wir uns jetzt an die Soul wenden könnte das Probleme geben und das wollen wir vermeiden. Aber nun ja ich muss jetzt auch los ich denke man sieht sich vllt bald mal wider" meinte sie lächelnd und stand dann auf. Sie klopfte sich den Staub aus den Kleidern und ging weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sukaienjeru Dorakyura
Mitglied der Vizard
avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Ort : irgendwo im Nirgendwo

BeitragThema: Re: Park   Fr Feb 25, 2011 3:20 pm

''Nun gut, ihr kommt alleine klar? Dann mache ich mich auch mal auf den Weg, ich habe noch etwas zu erledigen.'', sagte Dorakyura, während er langsam aufstand, dann sah er zu Yumi. ''Du schaffst den großen da schon.'', sagte er zu ihr, bevor er mit Shunpo verschwand und sich auf den Weg zum Urahara-Shop machte. Dabei schrieb er sich noch eine Liste für seinen Einkauf .

---> Urahara-Shop
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Park   Fr Feb 25, 2011 6:10 pm

Was sind das für Typen die mich beide mit diesem Ding da alleine lassen....na super. Das Mädchen setzte ihre Köpfhörer auf und schaltete sich ihre Musik an. Sie zog ihr Schwert und mit einer Höchstgeschwindigkeit rannte sie den Feind zu. Sie wich elegant seinen Händen aus und ehe er sich umsehen konnte fehlten sie ihm. Blut spritzte auf Yumi's Kleid und sie wurde wütend. "Das war eben erst in der Reinigung... BAKA!" Stück für Stück schnitt sie den Hollow in seine Einzelteile (wie Kuchen xD) bis er sich endlich in Staub auflöste. Sie landete sanft wieder am Boden und beschloß ins Einkaufscenter zu gehen.

TBC: Shopping Center
Nach oben Nach unten
Sukaienjeru Dorakyura
Mitglied der Vizard
avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Ort : irgendwo im Nirgendwo

BeitragThema: Re: Park   So Feb 27, 2011 2:27 pm

Urahara-Shop--->
Dorakyura kam im Park an, es war ein sehr sonniger Tag, Dorakyura fand, es sei der perfekte Tag, um eine seiner Spezialbestellungen auszuprobieren. Er nahm seine Tüte von seinem Einkauf im Urahara-Shop und holte eine seiner Bestellungen heraus. Er begutachtete sie erst, es könnte ja etwas zu bemängeln sein. Als er jedoch keinen Makel fand war er sehr zufrieden und klappte das dünne Gestell außeinander und schaute vor dem Aufzetzen noch einmal durch die runden, schwarzen Gläser. ''Ausgezeichnet!'', dachte er sich und grinste. Dann setzte er sich seine neue Sonnenbrille auf und war begeistert, sie schützte seine Augen gut vor der hellen Sonne. Sie war genau das, was er brauchte, denn er verabscheute zu helles Licht, das ihn blendete. Und außerdem könnte sie ihm auch in manchen Kämpfen nützlich sein, und er fand, dass sie gut aussah. Nun meinte er, er könne sich für heute zurückziehen.

--->Altes Lager.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katsutoshi Kurogane
Nr. 2 der Espada
avatar

Anzahl der Beiträge : 380

BeitragThema: Re: Park   Sa März 12, 2011 9:39 pm

Nur eine Sekunde nachdem Katsutoshi das Garganta in Las Noches geöffnet hatte erschien auch im Park Karakuras ein solches. Nacheinander erschienen 4 Arrancar und auch Katsutoshi selbst. Man konnte sofort sehen das der Espada früher ein Vasto Lorde war, denn sein Aussehen war viel menschlicher, als das der Los Numeros, die früher Gillians waren. Langsam sah sich der Segunda Espada um, kramte dann in seiner Hosentasche und zog schließlich das Hollowlockmittel aus eben dieser heraus. Erneut sah sich der Espada um, zerbrach die Kugel dann und verstreute den Staub. Sofort öffneten sich einige Gargantas und einige Minuten später waren ca 25 kleinere bis mittlere Hollows im Park. Doch dort wollten sie nicht lange bleiben. Einige von ihnen begannen sofort auszuschwärmen. Katsutoshi selbst setzte sich im Schneidersitz auf den Boden, befahl den Los Nummeros sie sollen ein wenig Spaß haben und wartete auf einen Gegner. Der erste Shinigami der aufgrund seines Telefons nach Karakura kommen würde, würde das Reiatsu des Espada fühlen können und ihn finden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Victoria
4. Offizier der 11. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 239

BeitragThema: Re: Park   So März 13, 2011 2:53 pm

pp: Shopping Center

Eigentlich lief die kleine mit einem unguten Gefühl von dem Kerl weg, aber es war nun mal wichtiger hier die Dinge in den Griff zu bekommen. Dadurch, dass sie keiner sah konnte sie laufen wie sie wollte.
Die Dame kicherte und kam am Park an. Er war wirklich schön und anscheinend bemerkte keiner , dass hier Hollows alles Zerstörten. Victoria seuftze auf und sah wie nach einigen Sekunden schlagartig alle aus dem Park verschwunden waren. Das ging doch schneller als sie Gedacht hatte. Victoria beruhigte das etwas und dachte nach. In dem Moment kam ein Hollow auf sie zu und traf sie am rechten Arm. Ihr Kleid zeriss an der Stelle und sie sprach ein Fluch aus.
Ihr Armes Kleid. Kurz darauf nahm die violett Haarige da sSchwert in die Hand und Kämpfte gegen die Hollows. Ihr war es egal ob sie getroffen würde oder nicht. Immerhin hatte das Mädchen hier nicht alle Kräfte zur Verfügung. Somit blieb ihr einzig und alleine das normale Kämpfen.

_________________
Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassende Erinnerung
Eine verblassende Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wildlions.forumieren.de/
Maitea
NPC


Anzahl der Beiträge : 5

BeitragThema: Re: Park   So März 13, 2011 3:02 pm

Kichernd trat die Arrancar hinter einen Baum hervor. "Lasst ihr Shinigami euch also auch noch blicken..Hihihi" sprach Maitea und sah dann zu Katsutoshi welcher ihr zunickte. Das bedeutete wohl soviel wie, übernimm du die schwache. Lächelnd ging Maitea auf Victoria zu und zog langsam ihr Schwert. "Maitea, Nr. 89 der Los Numeros, erfreut mit dir zu kämpfen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Victoria
4. Offizier der 11. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 239

BeitragThema: Re: Park   So März 13, 2011 3:06 pm

Die kleine sah zu dem der Sprach. Noch so jemand der meint wir lassen uns nict Blicken. Das konnte ja echt heiter werden. Victoria fing statt zu Beweren an zu grinsen. "Was für ein Zufall... Man kann nicht mal in ruhe Shoppen gehen echt hier!" sagte die Lady und fing an zu lachen. Auch ihr Schwert war gezgen und es wurde nun spannend. Ein kühler Wind kam auf und schmeichelte Victorias weicher Haut. Die Dame blieb ruhig und sah den Feind nur an. Ihr Schwert war in einer ruhig position, denn Panik musste man nicht bekommen. Victoria kommt schon irgendwie damit klar. "Ich muss mich aber nun nicht Vorstellen odr?" fragte Victoria ironisch und in ihren grauen Augen blitze etwas gefallen an der Situation auf.

_________________
Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassende Erinnerung
Eine verblassende Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wildlions.forumieren.de/
Maitea
NPC


Anzahl der Beiträge : 5

BeitragThema: Re: Park   So März 13, 2011 3:10 pm

" Du willst dich also nicht vorstellen " fragte die Arrancar-Dame und ihre Stimme klag dabei leicht melodisch. Maitea hatte ihr Schwert nun gezogen, und die silberne Klinge funkelte im Licht der Mittagssonne. " Okay dann nehme ich an das wir wohl anfangen " Maitea lief nun auf Victoria zu, kurz vor ihr begann sie ihr Schwert zu schwingen und auf ihre linke Schulter zurasen zu lassen. Die ganze Bewegung ging jedoch flüssig aus dem Lauf über.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Victoria
4. Offizier der 11. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 239

BeitragThema: Re: Park   So März 13, 2011 3:16 pm

Victoria lachte wieder auf. Die Person war wirklich Witzig! "Tut mir leid aber warum sollte ich das tun? Immerhin sehen wir uns nur einmal im Leben..." meinte sie und war überrascht wie flüssig die Bewegung der fremden war. Nur knapp konnte diee kleine Ausweichen. "Nun gut .... Will ich mal nicht so sein. Victoria 4. Offizierin der 11. Kompanie" meinte Victoria nur knapp und täuschte ein knicks an. Eigentlich wollte sie ja nicht aber musste ja ran. Es war alles so aufregend. Die Lady schaute sich ihre Gegnerin ganz genau an und dachte nochmals nach.
"Hainawa..." flüsterte die Dame und lies ein Seil erscheinen. Was sie versuchte direkt an den Armn der Person fest zu machen.
Ungern benutze sie Kido Sprüche, es war nicht ihre Art und es strengte sie zu sehr an. Es würde ihre Schnelligkeit beeinträchtigen.
Victoria konzentrierte sich.


Erklärung:

4.Pfad Hainawa
Wirkung: Ein Seil aus Energie umschließt die Arme des Gegners.

_________________
Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassende Erinnerung
Eine verblassende Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wildlions.forumieren.de/
Jin Ketsu
Kommandant der 13. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Ort : Schwerin

BeitragThema: Re: Park   So März 13, 2011 3:25 pm

Ziemlich schnell machte sich Jin auf den Weg, denn er spürte das dort gerade gekämpft wurde, jedoch war die riesige Energie nicht daran beteiligt, das stand fest, diese nahm nur passiv dran teil. Ohne weitere Gedanken setzte er seine Reiatsuanalysierende Sonnenbrille auf und wurde Schritt für Schritt schneller, wer da auch kämpfte. Er musste nur noch ein wenig durchhalten, denn gleich würde sich Jin mal von seiner besten Seite zeigen.
So langsam war der Park zu sehen und nun auch die kämpfenden Parteien. Eine junge Dame die Shinigami-Kleidung trug und scheinbar... einer von den Los Numeros, die Spinner hatte Jin schon eins öfter mal getroffen, einer von ihnen scheiterte sogar schon an seinem Ban-Kai. Nun trat Jin zum Endspurt an und sah wie die Shinigami angegriffen wurde, das würde er nicht mehr schaffen können, doch diese wich aus und benutzte einen Kido.
~Sehr gut nagel sie fest..~ dachte sich Jin und begab sich mit einer für die Anwesenden eigentlich nicht sichtbaren Geschwindigkeit auf zu den beiden und tauchte neben dem Los Numeros auf. »Hallöchen Hallöchen.« waren seine einzigen Worte ehe er zum vertikalen Hieb mit seinem in der Shikai-Form stehenden Schwert zuschlagen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maitea
NPC


Anzahl der Beiträge : 5

BeitragThema: Re: Park   So März 13, 2011 3:29 pm

Auch Maitea begann zu lachen, irgendwie würde das hier ein recht lustiger Kampf werden. Ihrem Angriff wich die Offizierin nur knapp aus und begann dann mittles eines Kidos ihre Arme mit Seilen bewegungsunfähig zu machen. Diesen Plan vereitelte die Arrancar jedoch, indem sie mit Bewegungen, die einem Tanz gleichen, zum nächsten Angriff ansetzte und dabei das Reiatsuseil zerschnitt. Ihr nächstes Ziel war der Bereich um die Nieren, und würde sie dort treffen hätte die Shinigami ein starkes Handicap. Dann erschien plötzlich ein Fremder neben ihr und griff mit einem Vertikalschnitt an. Diesem konnte die Arrancar jedoch mit einem tänzerischen Sprung zur Seite ausweichen, ohne ihren Angriff abbrechen zu müssen. " Es ist ziemlich unhöflich in einen Kampf einzugreifen ohne sich vorzustellen! " meinte Maitea flötend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Victoria
4. Offizier der 11. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 239

BeitragThema: Re: Park   So März 13, 2011 3:43 pm

Das war so verdammt klar, nie hatte jemals damit jemanden geschafft zu Fesseln. Fast schon im Kopf, das sie gleich getroffen würde versuchte sie auszuweichen. Da war auf einmal so ein Kerl der sich einmischte. eigentlich ganz praktisch. So hatte die Lady kurz Zeit gewonnen mit einem Salto nach hinten auszuweichen.
"Hab Dank..." sagte ictoria und streckte sich richtig. Victorias Klamotten waren Dreckig geworden was sie auch etwas versuchte zu Retten. Sie stieß ein Fluch aus. "Das bezahlst du mir... Blödegans..." sagte Victoria angenervt und nahm ihr Zanpakutou in die Hand. "Nun reichts.. meine Kleidung ist im Arsch, was bildest du dir ein?!" schrie Victoria ziemlich angepisst und sie selbst wurde dadurch etwas Stärker. Um sie rum war kurz der Boden am Beben. "Tanze..." zischte sie und ihr Gesicht wurde von den violetten Haare bedeckt. Das Zanpakutou wurde in ihrere komplett Weiß und am Griffende bildete sich eine Weße Schnur. Siie ging ein Schritt auf die Beide zu. Bei ihr ist das goße Problem, bei ihren Sachen und Freunden wird sie sehr schnell angepisst und kann sich selbst kaum unter kontrolle behalten. Victoria hatte ansich keine Probleme damit, wenn irgendwas kaputt ging aber bei ihren Lieblings sachen schon. Der Kopf war jedoch noch gesenkt so das man ihre Augen nicht sehen konnte, was wohl auch besser war.

_________________
Ein Traum in alle Winde zerstreut-
Eine verblassende Erinnerung
Eine verblassende Erinnerung wie ein
In alle verwinde verwehter Traum
Ich möchte diese Bruchstücke zusammenfügen…
Deine und meine…
Theme
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wildlions.forumieren.de/
Jin Ketsu
Kommandant der 13. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Ort : Schwerin

BeitragThema: Re: Park   So März 13, 2011 3:57 pm

Der Angriff Jin's ging ins Leere. War klar die Los Numeros Spinner waren nunmal keine blöden Hollow's die durch solch einen Angriff mal eben sterben. Aber umso besser, er hatte der jungen Dame Zeit gegeben auszuweichen, das reichte doch schonmal. Die Gegnerin regte sich ein wenig auf, es wäre ja unhöflich sich in einen Kampf einzumischen ohne sich vorzustellen. »Findest du? Hm, ich finde eher unhöflich das ihr hier einfach so auftaucht und Ärger macht, ohne mir Bescheid zu sagen. Ich mein ihr sterbt doch so gerne durch die Hände von Shinigami's hm? Oder hattet ihr einfach nur Angst und musstet euch dann mit Menschen anlegen? Ich mein.. völlig in Ordnung, ich hätte an eurer Stelle auch scheiß Angst.« Meinte er gelassen grinsend und sah via seiner Sonnenbrille wie ihr Stand so war. Den Gegner würde die andere Frau schon packen, die sich scheinbar gerade darauf vorbereitete den Gegner in Stücke zu schneiden. Bemerkenswert wie die Frauen der Soul Society waren, alles wahre Kriegerfrauen, das gefiel Jin richtig. Frauen mit ordentlich Power hatte was.
Doch wollte er nicht zu sehr in Gedanken fallen, denn der wahre Gegner saß nur wenige Meter entfernt, sein Reiatsu war unglaublich hoch. In dieser Welt könnte Jin ihm wahrscheinlich nicht die Stirn bieten.
»Aber sag mal, was ist eigentlich mit dem Schisser da hinten, traust dich wohl nicht zu kämpfen huh? Wie wär's.. wir beide suchen uns gleich einen tollen Platz zum kämpfen? Natürlich erst nachdem ich diese komische alte hier hinter mir hab, ist das nichts? Das ist doch was.. hm?« meinte er anstachelnd. Es klang auch so als würde er mit einem Kleinkind reden. Dennoch grinste er. Er nahm nun auch seine Sonnenbrille ab und steckte sie in seine recht enganliegende Kommandantenuniform. Nun lies er das Schwert wieder sinken und nahm seine recht offene Kampfhaltung ein. Das würde den Gegner wie immer in Sicherheit wiegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nozomu Jackson
Nr. 5 der Espada
avatar

Anzahl der Beiträge : 54

BeitragThema: Re: Park   So März 13, 2011 4:04 pm

come from Las Noches

Mit einer kleinen Verspätung tauchte auch Nozomu im Park auf, mit einem kurzen Blick erkannte er das noch nicht besonders viel los war. Er stellte sich neben Katsutoshi, im Gegensatz zu diesem setzte er sich nicht hin, sondern bevorzugte es stehen zu bleiben, kurz sah er sich noch einmal um. Er konnte viele verschiedene Reiatsus verteilt über die ganze Stadt spüren, einige waren so schwach das sie eindeutig von kleineren Hollows stammen mussten, andere waren stärker. Der Arrancar schloss die Augen und von seinem Kopf schienen sich Schallwellen zu lösen, als er sein Pesquisa verwendete. Ohne die Augen zu öffnen begann er zu sprechen sodass auch Katsutoshi in hören würde. "Die Hollows werden immer weniger und Einer der Los Numeros außer dem hier ist in einen Kampf verwickelt, er kämpft weiter weg gegen einen kleinen Fisch." Die Personen vor ihnen hatte er natürlich bemerkt und auch welches Kampflevel die beiden hatten war ihm nicht entgangen. Während die Frau wohl keine Bedrohung darstellte, zumindest nach allem was er bemerkte war der Mann auf der Stufe eines Espada, das würde Heute noch ein interessanter Tag werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maitea
NPC


Anzahl der Beiträge : 5

BeitragThema: Re: Park   So März 13, 2011 4:16 pm

Victoria wich Maiteas Angriff mit einem Salto aus, wobei ihre Kleidung wohl verschmutzt wurde. Und wie jede Frau brachte diese Tat sie absolut zum kochen. " Oh.. .ähm.. " stammelte die Arrancar schon fast und konnte Victorias Gefühle schon fast nachempfinden. Aber es war Zeit das ganze hier zu beenden also war keine Zeit Tipps zum reinigen der Kleidung auszutauschen.
" Dispersión Amar a Lillie! " rief die Arrancar. Schmetterlingsflügel wuchsen aus ihrem Rücken und sie hob sogleich ab in die Luft. " Okay ich glaube es wird Zeit das zu beenden " sprach Maitea und schwang ihr Zanpakuto, welches sich daraufhin verlängerte und nun einer Peitsche glich, deren Seil mit Rasierklingen bestückt war. Der Angriff sollte beide, Victoria als auch Jin treffen, den auf der Hälfte des Weges teilte sich das Schwert in zwei, so wie die Zunge einer Schlange.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sukaienjeru Dorakyura
Mitglied der Vizard
avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Ort : irgendwo im Nirgendwo

BeitragThema: Re: Park   So März 13, 2011 4:28 pm

Shopping Center--->

Nach kurzer Zeit kam Dorakyura im Park an. jedoch schien hier nicht grade viel los zu sein, nur ein paar kleine Kämpfe zwischen Shinigami und Arrancar und ein paar kleine Hollows. Also nichts wirklich aufregendes. Der Vizard lehnte sich fürs erste zurrück und beobachtete die Situation, vielleicht musste er ja doch noch mal eingreifen, und dann wäre er sofort zur Stelle.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aizo Ibuki
General Kommandant der Gotei 13
avatar

Anzahl der Beiträge : 103

BeitragThema: Re: Park   So März 13, 2011 4:33 pm

*Die Informationen die die Generalkommandantin hatte wanderten gegen Null. Der Shinigamicaptain Ketsu Jin hatte um eine Aufhebung seines Siegels gebeten. Eine schwere Entscheidung stand nun vor ihr. Ohne Wissen was los war oder gegen was dieser Mann kämpfte sollte sie ihm gewähren sein volles Raitsu zu nutzen und dies konnte erhebliche Folgen haben. Allein die Vorstellung was eine Raitsuwelle auf Captainniveau anrichten konnte in der realen Welt, wie die Menschen ihre Heimat auch nannten, jagte ihr einen schauer über den Rücken. Dennoch. Allein schon die Art das dieser Kommandant so gut wie keine Informationen herausgab und etwas gehetzt klang erfüllte sie mit großer Sorge. Dennoch zögerte sie etwas. Dieser Schritt musste wohl überlegt sein. Den das Risiko war wie gesagt enorm hoch für alle Menschen die in dieser kleinen Stadt lebten. So holte sie noch einmal tief Luft und schloss die Augen. Als sie diese Wieder öffnete war ihre Stimme fest und klar. "Kommandant der 13 Division. Ketsu Jin. Siegel aufheben. Erlaubnis erteilt den Gegner mit allen Mitteln zu vernichten. Aber pass auf die Stadt auf Jin-Chan." Mit diesen Worten erlosch der Fernseher vor ihr und die Knotenblume die in Schwarz auf der Brust des Shinigamis ruhte löste sich auf. Nun war der Captain in Besitz seiner vollen Kraft.*

_________________
Theme

Reden - Denken - NPC - *Freigaben*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jin Ketsu
Kommandant der 13. Kompanie
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Ort : Schwerin

BeitragThema: Re: Park   So März 13, 2011 4:45 pm

Jin hatte es wirklich nicht einfach, und es wurde nur noch schlimmer, eine weitere Person tauchte auf, und diese hatte ungefähr das gleiche Level wie der andere Typ der dort saß. Ein weiterer Espada, nun wurde es brenzlig, er verschwand kurz in eine Welt von Gedanken, er musste eine Anfrage senden an den Generalkommandanten, das Siegel musste weg unbedingt. So fragte er diese, und bekam kurz darauf auch eine Antwort. Seine Anfrage wurde genehmigt, er solle um Gottes Willen nur auf die Stadt aufpassen. ~Danke.. Aiko-Taichou..~ Nun erwachte wieder ein grinsen, ein verrücktes grinsen wich auf die Lippen Jin's. Das Siegel auf seiner Brust verschwand, und sein Reiatsu stieg enorm an, was wohl mit Abstand so einige spüren würde, wenn nicht sogar alle Anwesenden der Stadt, doch das war noch nicht alles. Für den Los Numeros würde es jedoch allemal reichen, kurz bevor die Attacke Jin und Victoria treffen würde brachte er sich und sie mittels ♦Shunpo♦ Ein paar Schritte weiter weg, dort würde die Attacke keinen treffen, und so sprang er mit einer ungeheuren Geschwindigkeit auf den Los Numeros zu und würde zu einem kraftvollen Hieb ansetzen, der einmal schön durch den Körper der Gegnerin gehen würde. Dem könnte sie wohl so schnell nicht ausweichen, zumal sie ihm erstmal folgen müsste um zu sehen was passiert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Park   

Nach oben Nach unten
 
Park
Nach oben 
Seite 2 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Jurassic Park - die Insel der Saurier
» Linkin Park
» Hyde Park
» Park "Jadeschlange"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bleach Society RPG :: RPG Welt :: Karakura Town-
Gehe zu: